Ardagger: Mit Gewerbemesse eröffnet Betriebsgebiet Nord – Über 20 Aussteller vom 16. bis 18. Mai

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die ersten 4 angesiedelten Betriebe im Betriebsgebiet Nord in Ardagger Stift laden vom 16. bis 18. Mai zur Gewerbemesse. Und das ist auch der beste Anlass, das gemeinsame Betriebsgebiet der Gemeinden Viehdorf, Ardagger und Neustadtl offiziell zu eröffnen. Denn rund die Hälfte des 50.000m2 großen Gebietes, das die Kooperation bestehend aus den Gemeinden Ardagger, Viehdorf und Neustadtl erschlossen hat, ist mittlerweile verbaut. Ein bunter Mix an Handels-, Dienstleistungs- und Produktionsbetrieben hat hier im Norden von Amstetten einen neuen Standort gefunden.

Vor allem die günstige Lage an der Bundesstraße B119 und die gleichzeitige Nähe nach Amstetten, zur Autobahn – aber auch in das untere Mühlviertel und den Perger Raum in Oberösterreich – ist hier ein riesen Vorteil, wissen die Betriebsvertreter zu berichten.

Mittlerweile ist hier der Gartenbau- und Poolspezialist Hackner genauso heimisch wie der auf Aluzäune und – tore spezialisierte Betrieb der Fam. Brandstetter. Für die schönsten und funktionellsten Kücheneinrichtungen sorgt das Küchenstudio Ballwein&Burgstaller. Urlaubsmobilität auf vier Rädern verkauft die Fa. Jandl-Wohnwagen Mostviertel. Die Produktion von Hochsicherheitsgläsern ist das Spezialfeld der kürzlich erst angesiedelten Firma Sicurtec und schließlich ist die Fa. Parmreiter hier mit einem KfZ Lager- und Handelsstandort vertreten. Untermieter gibt´s zusätzlich. Vor allem im Fensterhandel und bei Beschattungssystemen gibt´s auch Angebote.

Bei der Gewerbemesse von 16. bis 18.Mai wird über das Angebot der örtlichen Betriebe hinaus auch noch Vieles rund ums Automobil, rund um Haus und Garten und andere Dienstleistungen geboten. Über 20 Aussteller sind bereits gemeldet, die von Andrea Hackner, Franz Brandstetter, Mario Jandl und den Firmenpartnern Harald Ballwein und Günther Burgstaller koordiniert werden. Die Vorbereitungen sind intensiv  – aber wir sehen in der Kooperation im neuen Betriebsgebiet natürlich auch für jeden von uns eine große Chance, sagen die Mitglieder des Vorbereitungsteams.

Betriebsgrundstücke gibt´s übrigens noch. Anfragen direkt an die Marktgemeinde Ardagger unter 07479 7312 oder 9676 6047728.>> OLYMPUS DIGITAL CAMERALageplan-Betriebsgebiet-04-2014-frei

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Gedanke zu “Ardagger: Mit Gewerbemesse eröffnet Betriebsgebiet Nord – Über 20 Aussteller vom 16. bis 18. Mai

Kommentar verfassen