NÖ.AAB Amstetten: Karmasin im Mostviertel – Offen für viel Neues

20140402_174647 Familienministerin Dr. Sophie Karmasin war vergangene Woche am Mittwoch im Bezirk Amstetten unterwegs. Auf Einladung von ÖVP Bezirksparteiobmann Mag. Johann Heuras gab´s einen sehr offenen und bestens besuchten Mostviertler Dialog mit der Ministerin.

„Offen für viel Neues“ kann man über die Diskussion schreiben aber auch „ehrlich in der Analyse“ zeigte sich Karmasin, die selbst aus eigener Erfahrung nur zu Gut weiss, was Beruf und Familie/Kinder zusammen bedeuten.

Themen wie – Das Standesamt – auch für die bisher nur „eingetragenen Partnerschaften“ – http://kurier.at/politik/inland/standesamt-fuer-homosexuelle-karmasin-ruettelt-an-oevp-tabu/58.207.459 traten in der Diskussion in den Hintergrund gegenüber Fragen und Sorgen der Tagesmütter und der Ermöglichung der Wahlfreiheit in ländlichen Strukturen oder auch dem grundsätzlichen Zugang und der Einstellung zum Kind in der Gesellschaft.

Angesichts einer Studie, die Karmasin gerade am Vormittag des Mostviertelbesuches in Wien präsentiert hatte und die zeigt, dass Wunsch und Wirklichkeit bei der Anahl der eigenen Kinder in Österreich weit auseinander gehen: http://kurier.at/politik/inland/familienfreundlichkeit-kinderwunsch-und-wirklichkeit/58.817.903 war vor allem die Frage „Wie kann Österreich familien- und kinderfreundlicher werden?“ bei der Diskussion zentral.

Eine Frage des „sich Kinder leisten können´s“ darf es auf jeden Fall nie sein, war von der Ministerin abwärts bis in die letzte Reihe des Saales Tenor. Und auch die „Solidarität“ der Gesellschaft mit kinderreichen Familien auf breiter Ebene wurde in einigen Wortmeldungen direkt und indirekt angesprochen und gefordert: Sei es bei der Pensionszeitenanrechnung oder bis hin zur „einfachen“ Akzeptanz von „Kinderlärm“ …..

Die Gäste und vorwiegend „Besucherinnen“ des Mostviertler Dialogs mit der Ministerin waren auf jeden Fall beeindruckt: „Die weiss wirklich wovon sie spricht“ war von allen Seiten zu hören….

20140402_172943

20140402_174817

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.