Ardagger Markt:-): „Brachsenfredi Gasse“ neu beschildert

20140425_110532[1]„Aufgehoben“ hat sich Klaus Hartl das Schild vom ehemaligen Brachsenfredi Gassl. Und nachdem der Fredi seinen Standort im Zuge des Neubaues „betreutes Wohnen“ auch im Stöger Garten verlegt hat, hat der Klaus auch das Gassl kurzerhand verlegt. Vor wenigen Tagen erfolgte die „Neubeschilderung“. Ob das alles auch schon in den Navi´s und im offiziellen Straßenbezeichnungssystem der Gemeinde eingetragen sein wird …..? bleibt dahingestellt. Sicher ist: Da wird´s auf jeden Fall eine „Gassltaufe“ – vielleicht sogar eine richtige Einweihungsfeier – geben :-)!!!

Danke Klaus für´s „Aufheben“ und für´s Wiederanbringen!

Kommentar verfassen