Gemeindevertreter: Europareise-Griechenland; 3. Tag: „Doch ein Paradies – mit großen Chancen auf historischen Wurzeln …!“

20140516_124750Auch wenn das Land wirtschaftlich derzeit in einer seiner schwersten Krisen steckt – siehe dazu Reisebericht vom 2. Tag >> http://wp.me/p2c3k2-iP; ist Griechenland nach wie vor ein Paradies mit einmaligen Möglichkeiten. Bei einer Reise über die Straße von Korinth auf den Peloppones und Besuch einiger historischer Stätten entstanden die folgenden Bilder. Schon bei den Gesprächen mit den TaskForce Vertretern und auch der Botschafterin und ihren Mitarbeitern bzw. Vertretern der Deutsch-Griechischen Gesellschaft wurden Potentiale und auch Hilfsmöglichkeiten ausgelotet. Eine davon ist die Initiative der Deutsch-Griechischen Gesellschaft, griechischen Gemeinden für Spezialanliegen Bürgermeister – auch aus Österreich – beratend zur Verfügung zu stellen. Da geht´s einfach darum, auszutauschen, wie bei uns Müllabfuhr, Kanal oder auch Tourismus oder einfache Gemeindeorganisationsaufgaben effizient erfolgen…..; Die wirtschaftlichen Chancen für Griechenland sieht die EU TaskForce vor allem in den schon bisherigen Stärken: Tourismus, Handel und Meereslogistik, landwirtschaftliche Spezialrodukte  und deren Veredelung u.a. ….; Die Leute hier sind auf jeden Fall fleissig, angenehm und freundlich und tun ihr möglichstes, um wieder rauszukommen aus der Krise. Aber vorerst brauchen sie ihn noch – den Euro Rettungsschirm – und sie brauchen darüber hinaus nicht nur Beratung und Hilfe, sondern auch die mentale Unterstützung Europas. Ein Urlaub in Griechenland wär so eine wirtschaftliche Hilfe, die jedem, der ihn macht, auch viel Freude und Erholung bringt.

Bericht von Reisetag 1: http://wp.me/p2c3k2-is (Es „scheint“ alles „bestens“)

Bericht von Reisetag 2: http://wp.me/p2c3k2-iP (Dramatische Fakten der Krise – aber es gibt zumindest mal eine Richtung …..)

20140516_100115 20140516_100308 20140516_104528  20140516_124845 20140516_124919 20140516_125831 20140516_144214 20140516_151359 20140516_153100 20140516_153618 20140516_153836

Kommentar verfassen