Ardagger Markt: Besuch im Generationenhaus „Betreutes Wohnen“ – beeindruckende Wohngemeinschaft für ältere oder Menschen mit Handicap

20140523_170128Das Projekt „Betreutes Wohnen“ Ardagger Markt besteht jetzt rund 1 Jahr. Bei einem Besuch mit Mitgliedern des Behindertenverbandes erzählten die Bewohner offenherzig über ihr Zusammenleben im „Generationenhaus“. Und es war ein sehr positives Urteil, das von den Bewohnern abgegeben wurde: Die aktive Hausgemeinschaft, eine exzellente Betreuung, und die speziell für ältere Menschen ausgestatetten barierrefreien Wohnungen wurden gelobt.

Besondere Anerkennung fanden aber vor allem auch die ehrenamtlichen BetreuerInnen, dei Besuchsdienste durchführen, Veranstaltungen und Treffen organsieren und auch Ausflüge mit den Bewohnerinnen und Bewohnern unternehmen. Und das alle ehrenamtlich und mit viel Freude.

Die Besucher vom örtlichen Behindertenverband unter Obmann Karl Kienast waren beeindruckt und auch hoch interessiert, denn auch die Lage des Hauses mitten in Ardagger Markt ist ein „Adut“: Lebensmittelnahversorgung, Gasthäuser, Arzt, Gemeinde u.v.a. ist hier in fussläufiger Entfernung. Wenn man hier wohnt ist man ins Ortsleben einfach sofort aufgenommen und da ist einfach immer was los, bewunderten die Besucher.

Infos zum „Generationenhaus“ in Ardagger Markt im Falter: Klick zum >> FLYER _ Das Generationenhaus besteht aus

SAMSUNG 20140523_170031 20140523_170749

Kommentar verfassen