Ardagger: Ehrenbürger ehem. Weihbischof Dr. Heinrich Fasching wird am Mittwoch, 11. Juni um 11.00 Uhr beigesetzt

wb_fasching_0Der 85 jährig verstorbene ehemalige Weihbischof der Diözese St.Pölten, Dr. Heinrich Fasching, wird am Mittwoch, den 11. Juni um 11.00 Uhr im Dom zu  St.Pölten beigesetzt. Fasching war Ehrenbürger der Gemeinde Ardagger, weil er sich in seiner Zeit als Direktor des diözesanen Bauamtes große Verdienste rund um die Renovierung und Sicherung der Stiftskirche Stift Ardagger erworben hat. Fasching war der Gemeinde und auch dem Ort Stift Ardagger und der ehemaligen Stiftskirche übrigens auch weit über die Zeit der Renovierung hinaus aufs engste verbunden. Immer wieder übermittelte der zu den Hochfesten und Weihnachten seine besten Wünsche und war solange es seine Gesundheit zuließ auch gern gesehener Gast in der Gemeinde. Bei seinem 80.Geburtstag vor einigen Jahren konnte auch eine große Delegation aus der Gemeinde und seitens der Pfarre Stift Ardagger gratulieren.

Zu seinem Begräbnis sind alle herzlich eingeladen. Hier die Parte und auch der über die diözesane Pressestelle veröffentlichte Nachruf.

>> zur Parte

>> zum Lebenslauf

DSC_0617

Kommentar verfassen