Ardagger Markt: Schotterbänke kommen gut an – Hitzetest am Pfingstwochenende bestanden

10439426_785081114859342_9012728962967110840_n„Angenehmen“ und „relaxt“ ging´s am heissen Pfingstwochenende an der Donau bei Ardagger zu. Sonnenhungrige, Naturbeobachter und auch die Landwirte, die aufgrund des schönen Wetters ihrer Arbeit nachgehen mussten, kamen gemeinsam ideal über die Runden. Und auch die Natur selbst (Tiere und Vögel) genossen das erste echt heisse Wochenende. Es ist für alle Platz an der hier in Ardagger wirklich blauen Donau und es haben sich auch alle an die gemeinsamen Spielregeln gehalten. Denn wir bitten alle Badegäste und Naturnutzer um die Nutzung des Rades oder das „zu Fuss Gehen“. Ohne Motorlärm und dauerndes Hin-&Herfahren bleibt das ein für alle ideales Naturrefugium.

Übrigens gibt´s vom neuen „Donaustrand“ auch ein interessantes Video. „Austria 24 TV“ war bereits zum wiederholten Mal vor Ort, um über den Donaustrand zu berichten.

Das große Interesse spornt uns aber auch an, immer wieder zu betonen, dass an der Donau Natur, Landwirtschaft und Freizeit gemeinsam Platz haben müssen: Bitte daher auch keinen Müll liegen lassen, Hunde an die Leine nehmen und auch das Auto auf den gekennzeichneten Parkflächen in der Nähe des Schatzkastl stehen lassen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Danke an das Filmteam rund um Austria 24TV Chefredakteur Richard Frasl für den Bericht: http://youtu.be/xNkrm6eU01o

Hier noch Details zum Donaustrand bei Ardagger: http://wp.me/p2c3k2-2W

10464100_785081081526012_4059035417386960960_n20140418_111244

 

20140418_103326 20140418_103347

Kommentar verfassen