Ardagger: Cold Water Challenge 4x umgesetzt; Immer spitze und 4x unterschiedlich. ANSCHAUEN Pflicht!!! „Do vastehst wo´s Musi is :-)“

„Jo – do schaust“: Die 4 Musikkapellen unserer Gemeinde sind in diesen Tagen alle „ins Wasser gegangen“, um bei der „Cold Water Challenge“ zu bestehen. Umgesetzt habn´s es alle unterschiedlich: > Die Markter „mitreissend“ oder besser „mitgerissen“ in der Donau: > Die Stephansharter im Schwimmteich bei uns dahoam abgetaucht: > Die Stifta beim „Karrosserie-Wash“ in der Washbox, wo mehr aussa kemman ois eini gengan san: … Ardagger: Cold Water Challenge 4x umgesetzt; Immer spitze und 4x unterschiedlich. ANSCHAUEN Pflicht!!! „Do vastehst wo´s Musi is :-)“ weiterlesen

Ardagger Markt: Neue Sonnensiedlung Ost bald unter „Strom“; Übrigens noch 2 Bauparzellen frei!

Der Ostteil der Sonnensiedlung in Ardagger Markt wird seit Montag verkabelt. Strom, Telefonleitungen, LWL und Straßenbeleuchtung und auch einige Leerrohre werden aktuell gerade verlegt. Die ersten bauen bereits….; In dieser tollen „grünlage“ sind aber auch noch 2 Parzellen frei. Und für die haben wir auch einmal ein Bebauungskonzept erstellt. Wenn Du Interesse hast: Einfach am Gemeindeamt melden – 07479 7312 oder ich mach auch gern … Ardagger Markt: Neue Sonnensiedlung Ost bald unter „Strom“; Übrigens noch 2 Bauparzellen frei! weiterlesen

Ardagger: Neue Gemeindezeitung lädt zu Eröffnungen und beleuchtet Hintergründe zum Themenweg und Sportplatz

Dem Themenweg am Kollmitzberg und der renovierten Fussballanlage widmet sich die aktuelle Gemeindezeitung ganz besonders. Hier ist sie „druckfrisch“ im Internet: http://www.gemeindeserver.net/pageflip/pageflip.php?id=281049 Ardagger: Neue Gemeindezeitung lädt zu Eröffnungen und beleuchtet Hintergründe zum Themenweg und Sportplatz weiterlesen

Ardagger Stift: Regenrückhaltebecken am Weinberg wird ganz kurzfristig zusätzlich abgedichtet.

Der Verdacht auf versickerndes Wasser in den Untergrund des Siedlungsgebietes „Am Weinberg“ hat uns rasch handeln lassen:  Das Regenrückhaltebecken am Weinberg bekommt in einer Kurzfristaktion eine zusätzliche „Bodenabdichtung“! Damit soll schon der Verdacht einer  Beeinflussung von Grundwasserströmen durch das Becken ausgeschlossen werden. Danke schon jetzt an die Fa. Neu für die rasche Abwicklung (von der Erstbegehung inkl. aller Bestellungen und Vororganisation bis zur Umsetzung hat … Ardagger Stift: Regenrückhaltebecken am Weinberg wird ganz kurzfristig zusätzlich abgedichtet. weiterlesen

Ardagger Markt: Kanalsanierung läuft sehr gut an; Danke an die Anrainer für´s Verständnis!

Nach dem Hochwasser 2013 ist die Sanierung zahlreicher Kanäle im HW Schutzdammbereich Ardagger Markt notwendig geworden. Kamerabefahrungen haben gezeigt, dass vor allem im Dammbereich Brüche und Setzungen entstanden sind. Die Sanierung hat begonnen und wird noch bis Oktober andauern. Rund € 430.000,– exkl. Mwst. wird investiert, um wieder „dicht“ zu sein. DANKE an die Anrainer, die die erste Woche bereits gut überstanden haben und der … Ardagger Markt: Kanalsanierung läuft sehr gut an; Danke an die Anrainer für´s Verständnis! weiterlesen

Ardagger Stift-Kollmitzberg: Schweres Unwetter – Verschlammung und Gebäudeschaden

Am Samstag, den 26.7. sorgte ein kurzes aber schweres Gewitter in Teilen von Stift Ardagger und Kollmitzberg für die Überflutung eines Hauses und bei zahlreichen Regenrückhaltebecken, Bachläufen und Feldern bzw. Wegen für Abschwemmungen und Unterspülungen. Hauptbetroffen war ein Haus in der Rotte Kollmitz, wo die Wasser- und Schlammmassen den Garten, die Garagen, Holzlager, den Heizraum und den gesamten Garten vollflächig unter Wasser setzten. Verschärft wurde … Ardagger Stift-Kollmitzberg: Schweres Unwetter – Verschlammung und Gebäudeschaden weiterlesen

Ardagger: „Tourismusader“ Donauradweg wird stets „auf Schuss“ gehalten. Invest. in mehr Hochwassersicherheit.

Im Zuge der langfristigen Sicherung des Donauradweges wird aktuell grad in der Gemeinde wieder in die Verbesserung investiert. Das Land NÖ. verlegt derzeit gerade große „Backensteine“ einige Kilometer im Wegverlauf entlang der Landesstraße in der AU. Der Sinn: 1) Schnellere Wiederbefahrbarkeit nach Hochwasser; 2) Mehr Verkehrssicherheit durch die „Rippen“, die die Autofahrer vom Radweg „abhalten soll; 3) Weniger Gefahr des „Wegreissens“ des Radweges bei Überflutung. … Ardagger: „Tourismusader“ Donauradweg wird stets „auf Schuss“ gehalten. Invest. in mehr Hochwassersicherheit. weiterlesen

Ardagger Stift: Weltmusikalischer Groove und Notendruck aus der Rennaissance bei Donaufestwochen

Am Samstag, den 26. Juli um 20.00 Uhr und am Sonntag, den 3. August um 11.00 Uhr vormittags sind die Donaufestwochen im Strudengau zu Gast in Stift Ardagger. Einmal mit Renaissancemusik aus der ersten Druckerpresse der damaligen Zeit in der Stiftskirche und das zweite mal mit weltmusikalischem Groove im ehrwürdigen Vierkanthof der Familie Hauer in Hauersdorf.   Tucto il mundo è fantasia Samstag, 26. Juli … Ardagger Stift: Weltmusikalischer Groove und Notendruck aus der Rennaissance bei Donaufestwochen weiterlesen

Gemeindevertreter: „Jugend&Beteiligung“ ist heuer spannendes Thema der kommunalen Sommergespräche in Bad Aussee

Mit einer durchaus „kontroversen“ Diskussion haben die kommunalen Sommergespräche 2014 gestartet: Denn für uns Kommunalpolitiker ist das eine riesen Zukunftsfrage, wie wir generell gesellschaftliche Gruppen, die heute völlig neue „Lebensentwürfe“ leben (immer flexiblere Wohnsitze, digitale Vernetzung, globalisierte Arbeitswelten, ….usw.) in das (grad in den ländlichen Gemeinden) noch „kleine“ auf „stabile und nachhaltige menschliche Strukturen“ aufgebaute örtliche Gemeindeleben  richtig integrieren und sie auch noch daran „beteiligen“ … Gemeindevertreter: „Jugend&Beteiligung“ ist heuer spannendes Thema der kommunalen Sommergespräche in Bad Aussee weiterlesen

Kollmitzberg: Am Sonntag, den 3.8. wird der neue Themenweg Augenblicke eröffnet

„Ein-&Ausblicke“ am Kollmitzberg wird der neue Themenweg „Augenblicke“ am 469m hohen Mostviertler Panoramaberg zukünftig geben. Eröffnet wird die 2,5km lange Rundstrecke für Ausflugsgäste am Sonntag, den 3. August vormittags. Die Idee zum Themenweg ist schon viele Jahre alt. Und nach intensiver Vorbereitung ist jetzt ein tolles – auch LEADER Moststraße gefördertes Projekt – herausgekommen: 8 Stationen zeigen wunderbare Panoramaausblicke über´s Mostviertel und auch verblüffende neue … Kollmitzberg: Am Sonntag, den 3.8. wird der neue Themenweg Augenblicke eröffnet weiterlesen