Ardagger: ORF Sommertour am 14. August – Spannung steigt!

Sommertour-qu

Heuer macht die ORF NÖ. Sommertour am 14. August in unserer Gemeinde Ardagger Halt! Welche spannende Aufgabe wir lösen müssen, das wissen wir noch nicht, aber „vielleicht“ hat´s mit dem Kollmitzberg zu tun….? Sei dabei, hilf mit und halt Dich bereit!!! Am 14. August um 07.00 Uhr wissen wir mehr und vor allem, was es zu lösen/erfüllen gibt. Übrigens ORF NÖ. wird nicht nur mit einem Filmteam, sondern auch mit den Radiokollegen vor Ort sein. Am Nachmittag gemütlich im Gh. Grünberger! Termin bitte vormerken!!!


 

 

Hier die offizielle ORF PRessemitteilung:

25 Orte in 25 Tagen:

DIE „ORF NÖ-SOMMERTOUR“ DURCHS GANZE LAND

Täglich drei Stunden Radio Niederösterreich live – „Nö heute“ mit Reportagen

aus den Gemeinden – Spektakuläre Tagesaufgabe für die Gemeindebewohner

 

Die traditionsreiche „Sommertour“ des ORF Niederösterreich startet in wenigen Tagen: Von 14. Juli bis 15. August kommen Moderatoren, Redakteure und Technik des Landesstudios in alle Bezirke Niederösterreichs und machen Radio- und Fernsehprogramm „zum Angreifen“.

 

Aus einem mobilen Radiostudio wird täglich von 13 bis 16 Uhr live die „ORF NÖ-Sommertour“ gesendet. Am Abend berichtet „Nö heute“ um 19 Uhr in ORF 2/N ausführlich aus der jeweiligen Gemeinde, jeden Freitag melden sich TV-Reporter auch live vom jeweiligen Ort des Geschehens.

 

 

Die Vielfalt der Gemeinden präsentieren

 

Im Mittelpunkt stehen dabei lokale Initiativen und Besonderheiten, von Wackelstein-Wanderungen und Kellergassen über einen G´stanzl-Workshop und einen Ufo-Landeplatz bis zur Nusslikör-Produktion und zum Marillenkirtag.

 

Dazu wird es für die Bevölkerung jedes Ortes auch eine spektakuläre Tagesaufgabe geben: Sie wird bereits nach acht Uhr im Rahmen von „Guten Morgen NÖ“ auf Radio Niederösterreich gestellt – ob bzw. wie sie gelöst werden konnte, zeigt „Niederösterreich heute“ am Abend im Fernsehen.

 

Nicht zuletzt können Interessierte an den verschiedenen Standorten auch miterleben, wie – und von wem – „ihr“ Radioprogramm gemacht wird.

 

 

Wo die „Sommertour“ Station machen wird

 

Ob Haupt-, Markt- oder Rathausplatz: Die „ORF NÖ-Sommertour“ wird immer an zentralen und leicht erreichbaren Plätzen Halt machen. Jeder politische Bezirk Niederösterreichs ist mit einer Gemeinde vertreten, dazu kommen die vier größten Städte des Bundeslandes.

 

Zum Auftakt ist am Montag, 14. Juli der Marktplatz in Rappottenstein im Bezirk Zwettl Schauplatz des Geschehens. Die weiteren Orte der ersten Woche:

 

Dienstag, 15. Juli: Baden (Bezirk Baden), Josefsplatz

Mittwoch, 16. Juli: Kleinzell (Bezirk Lilienfeld), vor dem Gemeindeamt

Donnerstag, 17. Juli: Herrnbaumgarten (Bezirk Mistelbach), Parkplatz Nonseum

Freitag, 18. Juli: Spitz an der Donau (Bezirk Krems-Land), Platz beim Bahnhof

 

Und das ist die weitere Route in der Übersicht (jeweils in der Reihenfolge Montag bis Freitag):

 

21. bis 25. Juli:

Wöllersdorf-Steinabrückl, Neulengbach, Kautzen, Rußbach, Mödling

 

28. Juli bis 1. August:

Krummnussbaum, Mannersdorf, Fuglau, Wr. Neustadt, Marchegg-Breitensee

 

4. bis 8. August:

Neunkirchen, St. Pölten, Himberg, Ravelsbach, Wieselburg

 

11. bis 15. August:

Sieghartskirchen, Leobersdorf, Klosterneuburg, Ardagger, Weitra

 

 

Alle Details auf noe.orf.at

 

Eine Vorschau bzw. Informationen zu den einzelnen Stationen und Fotos der „ORF NÖ-Sommertour“ bietet das Internet unter noe.orf.at .

 

 

*

 

Rückfragen: ORF Landesstudio Niederösterreich

Mag. Michael Koch

Telefon: 02742 / 2210 – 23 754

Kommentar verfassen