Ardagger Stift: Regenrückhaltebecken am Weinberg wird ganz kurzfristig zusätzlich abgedichtet.

20140729_120221Der Verdacht auf versickerndes Wasser in den Untergrund des Siedlungsgebietes „Am Weinberg“ hat uns rasch handeln lassen:  Das Regenrückhaltebecken am Weinberg bekommt in einer Kurzfristaktion eine zusätzliche „Bodenabdichtung“! Damit soll schon der Verdacht einer  Beeinflussung von Grundwasserströmen durch das Becken ausgeschlossen werden. Danke schon jetzt an die Fa. Neu für die rasche Abwicklung (von der Erstbegehung inkl. aller Bestellungen und Vororganisation bis zur Umsetzung hat es kaum 1,5 Wochen gedauert) und Danke auch an die unmittelbaren Anrainer, die heute sogar mit Kaffe und Verpflegung für die Arbeiterinnen und Arbeiter zur Stelle waren 🙂20140728_081147

20140728_170557Morgen Dienstag soll´s schon fertig sein und dann könnten wir hier sogar ein dauerhaftes Naturrefugium mitten im Siedlungsgebiet erhalten. Ich bin selbst schon gspannt, was er sich da einfallen hat lassen – der Gartengestalter Hermann Neu! Aber am wichtigsten: Sicherheit für die Anrainer – nicht nur vor Oberflächenwasser, sondern auch vor Grundwasser!

20140728_110738

20140728_080722

20140729_11594320140728_165730

Kommentar verfassen