Ardagger: Sanierung „Greiner Donaubrücke“ im Plan – Freude über neuen Radweg aber Sorgen wg der Kirtagszufahrt

20140827_175616Das   Bautechnikerteam des Landes NÖ. und OÖ. hat die Brückenbaustelle zwischen Ardagger/Neustadtl und Grein voll im Griff. Es läuft perfekt sagen Andreas Kreindl (OÖ. Landesregierung) und Alexander Kilian (NÖ. Landesregierung).  Natürlich ist die Verkehrsführung während der Baustelle eine riesen Herausforderung wissen die Fachleute. Mit einem Ampelumlaufsystem, bei dem alle Lichtsignale innerhalb von 180 Sekunden 1x durchschalten, haben sie alles voll im Griff. Hier der aktuelle Verkehrsführungsplan: II.2) Plan Nr. 3021 – Verkehrsführungsplan BP 1.2

Besprochen haben wir kürzlich gemeinsam die Herausforderung Kollmitzberger Kirtag, denn da erwarten wir gerade zu den Stosszeiten am 20. und 21.9. gröbere Stauungen. Gelöst soll das nun mit einer Handregelung bei der Ampelschaltung werden!

Am Ende der Baustelle (1. Abschnitt wird heuer Mitte November abgeschlossen; 2. Abschnitt Ende 2015) wird ein neuer Radweg über die sanierte Brücke führen und damit auch die touristische Donauradwegader hier verbessern. Nach fast 50 Jahren wird dann auch die Brücke für das nächste halbe Jahrhunder wieder runderneuert sein.

 

20140827_17570620140827_180053

Kommentar verfassen