Ardagger Stift: Neuer Hochbehälter wird Ende November fertig. Jetzt läuft der Leitungsbau!

20140926_131940Den Oberflächenabschluss beim neuen Hochbehälter in Stift Ardagger (Betriebsgebiet Nord) besprachen wir kürzlich mit Anrainer Ernst Pissenberger-Lexmüller und dem zuständigen Bauleiter der Fa. Held&Franke. Im lauf des Oktober und November werden nun noch alle Zu- und Ableitungen verlegt und es wird auch die 5KWp Photovoltaikanlage am Dach angeschlossen. Danach folgen noch die Steuerungen…..

Der neue Hochbehälter wird dann ein Volumen von 300 m3 Trinkwasser speichern und eine entsprechende Reserve für Trockenzeiten und Schwankungen bei den Trinkwassermengen bieten. „Strategisch“ sitzt das neue Wasserreservoir an einem der höchsten Punkte des Versorgungsnetzes und kann so auch die gesamten Leitungen beaufschlagen. Danke übrigens an die Anrainer der Baustelle für ihr Entgegenkommen! Hier einige Bilder vom Bauverlauf:

20140620_094439 20140806_091401 20140806_09172320140806_094425

Kommentar verfassen