Ardagger: Erlös von Kinderkleider-Umtauschbasar für Volksschulprojekt gespendet. Danke an das engagierte Organisationsteam!

20141029_125125

Alexandra Ebner, Maria Novotny, Anita Schuller und Silvia Zweimüller (v.l.n.r.) stehen an der Spitze des Organisationsteams für den Kinderkleider und Kindersachen Umtauschbasar der „gesunden Gemeinde“ in Ardagger. Den Reinerlös des Herbstbasars spendeten sie nun für ein Volksschulprojekt in der Gemeinde. Der Umtauschbasar ist kein Selbstzweck sagen sie, sondern ein Projekt, das auf allen Ebenen den Menschen nutzen soll: Einerseits, weil günstig Kleidung getauscht werden kann, aber auch weil dadurch Ressourcen geschont werden und weil letztlich auch Projekte in unserer Gemeinde, wo die Kinder Nutzen daraus ziehen, unterstützt werden. HERZLICHEN DANK für dieses tolle Projekt und den wirklich einmaligen Einsatz der Top-Organisatorinnen und aller, die beim Basar mitarbeiten!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Kommentar verfassen