Ardagger Stift: Josefa Pfaffeneder ist 100! Älteste Gemeindebürgerin strahlt Fröhlichkeit, Frische und Frohmut aus!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAJosefa Pfaffeneder aus Stift Ardagger feierte am 19.12. ihren 100.Geburtstag. Sie ist damit die älteste Gemeindebürgerin in der Gemeinde Ardagger. Es ist wahrscheinlich ihr fröhliches Gemüt, das für ihr hohes Alter verantwortlich ist und das sie sich – trotz auch vieler Entbehrungen und Schwierigkeiten im Leben – stets erhalten konnte. Bei der Überreichung der Ehrengabe des Landeshauptmannes und der Gemeinde strahlte sie Fröhlichkeit, Frische und Frohmut aus und scherzte, wie es ihre Art ist, mit den „hohen Gästen“. Denn gekommen waren neben der Bezirkshauptmannschaft und der Gemeinde auch noch die Vertreter des Bauerbundes und des Seniorenbundes. Alles Gute noch und viel Gesundheit. In ihrer Zufriedenheit und Fröhlichkeit ist Josefa Pfaffeneder vorbildhaft.

20141219_102725-1 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

v.l.n.r.: Josef Pfaffeneder, Maria Brandstetter, Birgit Weichinger, Karl Weidinger, Franz Jetzinger, Michaela Salzmann-Naderer, Annemarie Göbl, Josef Frühwirth, Josefa Pfaffeneder, Mag. Anton Zöchbauer, DI Hannes Pressl.

Kommentar verfassen