Ardagger: Die Jagdausschüsse sind neu bestellt

20150512_200832-1Die Jagdausschüsse (also die Vertretungen der Grundbesitzer) für die Jagdgebiete Stephanshart, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Ardagger Markt(ausgenommen Eigenjagden) wurden in den letzten Wochen neu gewählt. Diese Woche ging´s noch um die Obleute und die stehen jetzt auch fest: (Am Bild v.l.n.r.:) Christian Leitner (Stephanshart), Franz Jetzinger (Ardagger Stift), Franz Eblinger (Kollmitzberg) und Karl Gruber (Ardagger Markt) werden den Jagdausschüssen in den kommenden 9 Jahren vorsitzen. Die Jagdgebiete sind in unserer Gemeinden von den Landwirten vertreten durch die Jagdausschüsse an Jagdgenossenschaften verpachtet. Die Jagdvergaben erfolgen in regelmäßigen langjährigen Abständen neu und dies obliegt dann eben den Jagdausschüssen. Ausgenommen und eigenständig geregelt sind Eigenjagdgebiete.. 20150512_200741-1

Kommentar verfassen