Ardagger Markt: Der FF Haus Umbau ist nun voll angelaufen. Und auch hier zeichnet die Feuerwehr „Freiwilligkeit“ aus. DANKE für den vollen Einsatz!

20150603_091432-1Das FF Haus in Ardagger Markt wird nun um- und ausgebaut: Das Obergeschoss (eine ehemalige Wohnung) wird entkernt und zu Mannschaftsräumlichkeiten, Lager und Büro mit entsprechenden Sanitärräumen umgebaut. Im Erdgeschoss wird die Fahrzeughalle nach hinten erweitert und auch seitlich verbreitert. Die Umkleideräumlichkeiten werden erweitert und der Einstellplatz für Fahrzeuge und Geräte wird geräumiger.

Mit der Sanierung im Bestandsobjet – mitten im Ortskern – wurden durchaus räumlich beengte Verhältnisse in Kauf genommen. Aber durch das Entgegenkommen der Anrainer von allen Seiten konnten für die dadurch entstehenden Probleme aber bestmögliche Lösungen gefunden werden. Und für den Ortskern von Ardagger Markt bedeutet der Ausbau des Feuerwehrhauses mitten im Ort, dass der Ort keinen weiteren Leerstand aufweist, sondern weiterhin belebt und aktiv bleibt. Herzlichen DANK schon jetzt den Feuerwehrmitgliedern unter Kommandant Franz Pressl für die vielen Baustellenstunden und DANKE an die Anrainer für das Entgegenkommen. Bis Jahresende sollen die gröbsten Bauarbeiten erledigt sind. Und das schaut gut aus.20150611_172108-1

Einreichplan

Kommentar verfassen