Ardagger Markt: Sommer“feeling“-Tipp: Auf der erneuerten Terrasse im Schatzkastl. Direkt an der Donau.

Edith Raderbauer und ihr Team vom Gasthof Schatzkastl an der Donau in Ardagger Markt können aktuell grad mächtig stolz sein: Die erneuerte Terrasse ist ein richtiger Gästemagnet. Und da passt wirklich alles zusammen: Die Wirtsleut und das Service, das Essen und Trinken und die gemütliche Atmosphäre direkt an der Donau, wo die großen Schiffe vorbeiziehen und am anderen Donauufer Schloss Dornach herüber grüßt. Das ist … Ardagger Markt: Sommer“feeling“-Tipp: Auf der erneuerten Terrasse im Schatzkastl. Direkt an der Donau. weiterlesen

Stephanshart: Busfahrplan-Änderungen ab September auf den Linien 614 und 615.

Die Neuvergabe der Buslinien in der Region Mostviertel bringt in Stephanshart nun nach einem Jahr weitere Verbesserungen bei der Linienführung und auch bei den Fahrzeiten der öffentlichen Busverbindungen. Bei einer kürzlich mit der neuen Auftragnehmerfirma „N-Bus“ und dem Straßenmeister stattgefundenen Begehung, wurden die neuen Haltestellen festgelegt, die Ausbaunotwendigkeiten definiert und auch die Details der Routenplanung nochmals kommuniziert. Noch läuft alles im Probebetrieb, aber ab September … Stephanshart: Busfahrplan-Änderungen ab September auf den Linien 614 und 615. weiterlesen

Ardagger: Freie Sicht auf B119. Bei der Mitteleinfahrt nach „Markt“ sind die Leitschienen dem Lärmwall gewichen.

Die Leitschienen entlang der B 119 am Hochwasserschutzdamm Ardagger sind nun Geschichte. Damit gibt´s vor allem bei der Mitteleinfahrt nach Ardagger Markt „freie Sicht“ und mehr Sicherheit. Die MAßnahmen war im Zuge der Dammsanierung möglich, weil die steilen Dammböschungen nun flacher geworden sind und der Lärmwall zusätzlich eine natürliche Barriere seitlich der Straße darstellt. Danke auch an die Straßenmeisterei, die diese Maßnahme mitgetragen hat und … Ardagger: Freie Sicht auf B119. Bei der Mitteleinfahrt nach „Markt“ sind die Leitschienen dem Lärmwall gewichen. weiterlesen

Ardagger Stift: Der Most-Frühschoppen aus dem Mostbirnhaus war heute österreichweit im ORF Radio.

Exzellente Darbietungen des Musikvereines Kollmitzberg und des Moarkta Blechschad´n umrahmten heute den österreichweit übertragenen Frühschoppen von ORF Radio Niederösterreich.  Gesendet wurde aus dem Mostbirnhaus in Stift Ardagger und dort hatte man natürlich alles unter das Thema „Mostgenuss“ und Birne gestellt. Dass das Wetter nach dem vortägigen und nächtlichen Gewittern heute mit tiefblauem Himmel und strahlender Sonne glänzte, gab dem Ganzen natürlich das „Tüpfelchen“ auf dem … Ardagger Stift: Der Most-Frühschoppen aus dem Mostbirnhaus war heute österreichweit im ORF Radio. weiterlesen

Ardagger: WM der Installateure in Brasilien rückt näher! Toni Zarl vertritt das „Junge Österreich“ und kämpft vom 8. bis 18.8. um Gold!

Toni Zarl aus Stephanshart in der Gemeinde Ardagger hat alle Lehrlings-Vorausscheidungen in Österreich mit Bravour für sich entschieden und wird ab 8.August in Brasilien um Installateurs WM Gold für Österreich kämpfen. Eine monatelange harte Vorbereitungszeit geht damit schön langsam zu Ende. Die Berufsschulen, die Innung, der Lehrbetrieb Aichberger aus Wallsee und auch die Familie haben ihm mit viel Unterstützung die bestmögliche Vorbereitung zukommen lassen. Alles … Ardagger: WM der Installateure in Brasilien rückt näher! Toni Zarl vertritt das „Junge Österreich“ und kämpft vom 8. bis 18.8. um Gold! weiterlesen

Stephanshart: Jetzt ist das Panoramaplatz hoch über dem Dorfplatz fertig. Fehlen „nur“ noch ………:Bankerl und die Platzgestaltung.

Jetzt ist das Panoramaplatzl in Stephanshart „mit Blick über den Dorfplatz von Stephanshart“ fertig. Von ganz „modern“ bis „traditionell“ haben die Vorschläge und Diskussionsbeiträge zu Beginn gereicht. Letztlich wurde es mit heimischen Handwerkern und in einer „ortsangepassten“ Form umgesetzt. Danke nochmals an Hans Datzberger (www.datzberger.net), Ortsvorsteher Ludwig Auer und vielen freiwilligen Helfern, die hier auch unentgeltlich zur Gestaltung des Ortes beigetragen haben. Ja.Und da fehlt … Stephanshart: Jetzt ist das Panoramaplatz hoch über dem Dorfplatz fertig. Fehlen „nur“ noch ………:Bankerl und die Platzgestaltung. weiterlesen

Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Gemeinsame Sache bei schnellen Glasfaser-Datenleitungen bis in jedes Haus. Die Bauhofmitarbeiter aller Kleinregionsgemeinden sind schon auf „Lichtwellenleiter“ eingeschult.

Die Verlegung von Leerrohren für zukünftige Glasfaseranschlüsse für jeden Haushalt in unseren Gemeinden der Kleinregion Donau-Ybbsfeld hat begonnen. Bei einer Schulung für alle Bauhofmitarbeiter haben wir uns kürzlich mit der Technik vertraut gemacht und Herr PAnkraz von der Fa. NT-IT, die die Ausschreibung für die MAteriallieferungen der ersten Baulose gewonnen haben, hatte hier sehr interessierte Zuhörer. Eine Grobplanung der zukünftigen Netze in den Gemeinden gibt … Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Gemeinsame Sache bei schnellen Glasfaser-Datenleitungen bis in jedes Haus. Die Bauhofmitarbeiter aller Kleinregionsgemeinden sind schon auf „Lichtwellenleiter“ eingeschult. weiterlesen

Kollmitzberg: Leerrohre für zukünftige Glasfaserleitungen werden mitverlegt.

Die EVN Netz GmbH verkabelt gerade in Kollmitzberg – Rotte Innerzaun –  Freileitungen. Und seitens der Gemeinde verlegen wir hier auch Glasfaser-Leerrohre mit: Es ist ein erstes Stück „Mitverlegung“, das Teil eines Gemeinde- und Kleinregions- weiten Gesamtkonzeptes ist. Mit den jetzt verlegten Leerrohren schaffen wir die Voraussetzung, dass dann in 1o bis 15 Jahren auch in den entlegenen Bereichen der Gemeinde Glasfaser-Datenleitungen verfügbar sind. Insgesamt … Kollmitzberg: Leerrohre für zukünftige Glasfaserleitungen werden mitverlegt. weiterlesen

Ardagger Markt: Hochwasserdammsanierung „fast fertig“. Jetzt werden noch die Pumpen ausgeschrieben.

Mit den ausführenden Firmen am Hochwasserschutzdamm in Ardagger Markt gab es jetzt eine vorläufige Abschlussbesprechung, denn das Projekt „Dammsanierung“ steht schön langsam vor dem Abschluss. Jetzt fehlen nur noch die 10 großen Pumpen in den 5 Sperrbrunnen, die Sanierungen bei den Sperrsielen im Pumpenhaus und der Abschluss und die Bepflanzung der Dammoberfläche. Dominik Haag – Vertreter der Bauaufsicht im Büro IKW in Amstetten ist auch … Ardagger Markt: Hochwasserdammsanierung „fast fertig“. Jetzt werden noch die Pumpen ausgeschrieben. weiterlesen

Ardagger: Wieder unter den Top 250 Gemeinden beim österr. Bonitätsranking.

Mit Platz 70 und einer Bontitätszahl von 1,35 findet sich Ardagger auch heuer wieder unter den Top 250 Gemeinden, was die „Bonität“ anlangt, bei der österreichweiten Bewertung durch das Gemeindemagazin „public“. Und bei 2.100 Gemeinden gesamt ist das schon herzeigbar. Vor allem die Ertragskraft, die Eigenfinanzierungskraft, die Verschuldung und die finanzielle Leistungsfähigkeit wurden beim Quicktest des KDZ, der diesem Ranking zugrunde liegt, beurteilt. Wir freuen … Ardagger: Wieder unter den Top 250 Gemeinden beim österr. Bonitätsranking. weiterlesen