Ardagger Stift: 90iger Jubilarin im Rollstuhl feierte mit Frohmut und Selbstbestimmtheit.

Theresia Stingl-Brandstetter-90Mit einer unbeschreiblichen „Frohnatur und Selbstbestimmtheit“ ausgestattet ist Theresia Stingl-Brandstetter aus Stift Ardagger. Die 90igerin feierte heute – am 15.August – ihren Geburtstag inmitten zahlreicher Nachbarn, Bekannten und Verwandten. Und gerade weil die Jubilarin seit Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist und durch viele Schicksalsschläge im Leben gegangen ist, ist ihre „Frohnatur, Selbstbestimmtheit und Kraft“ umso bewundernswerter. Vor Jahren schon hat sie wegen krankheitsbedingter Amputationen beide Beine verloren und trotzdem kann sie auch ganz unabhängig von fremder Hilfe ihren Tag gestalten und erledigen, erzählte die willensstarke und stets arbeitssame Frau. Viel Gesundheit und alles Gute zum Geburtstag wünschten wir dem „Geburtstagskind“ von Seiten der Gemeinde. Angeschlossen haben sich Vertreter des Bauernbundes und des Seniorenbundes, wo Theresia Stingl-Brandstetter auch jahrelang Mitglied war.  Theresia Stingl-Brandstetter-90-1

Eine Runde der „Gödnkinder“ brachte der Jubilarin ein Geburtstagslied mit.

Kommentar verfassen