Kollmitzberg-Mostviertel: Holstein-Rinderbauern verlosen am Kirtag ein Zuchtkalb.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für Landwirte wird´s am heurigen Kollmitzberger Kirtag besonders interessant: Nicht nur wegen der Traktoren und Landmaschinen, sondern auch, weil diesmal die Holstein-Rinderzüchter ein Zuchtkalb – das kleine „Gwen“ verlosen.  € 800,– wird es wert sein,bestätigt Gregor Schaubmair – Zuchtberater beim Nö. Genetik Rinderzuchtverband. Und er erklärt: „Dass die Holstein-Rinderbauern gerade am Kollmitzberger Kirtag ausstellen, das ist nicht ganz unbegründet: Sind doch einige der „aktivsten“ und „erfolgreichsten“ Züchter am Kollmitzberg zu Hause und gewähren den tausenden Besuchern am Kirtag auch einen Blick in ihre Arbeitsweisen und laden zur Diskussion über die Rinderhaltung ein.“ so Schaubmair. Und er lädt gleich noch zu einer großen Veranstaltung ein: Am 15.November 2015 findet in der Berglandhalle (Holzingerberg 1, 3254 Bergland) die 6. NÖ. Genetik Holsteinrinderschau mit Jungzüchter Championat statt. Dort werden ca 60 Holsteinkühe und ca 40 Jungzüchter mit ihren Jungrindern zu sehen sein. Übrigens kann man bei der Holsteinschau auch gewinnen: Ein Auto im „Kuhdesign“, gesponsert vom Autohaus Zellhofer aus Amstetten, Produkte von Essmeister Agrarhandel und Brennstoffe aus Blindenmarkt und von der Garant Tiernahrung GmbH.

Die Holsteinzüchter laden schon jetzt zur Holsteinschau am 15.November ganz ganz herzlich ein  – aber zu erst mal zum Kollmtzberger Kirtag am 26. und 27.September.

IMG_1527IMG_1582IMG_1637Rinderschau-Holstein-2011-2

Plakat2015

www.noegenetik.at

 

Kommentar verfassen