Mostviertel: „Zentrumsbelebung“ ist Thema bei der „Bau&Energie“ in Wieselburg am 25.September.

donau09 (38)

Die NÖ. Regional.GmbH lädt am 25. September 2015 im Rahmen der Bau&Energie Messe in Wieselburg zum Vortragsnachmittag über Zentrums-&Ortskernbelebung.

Das Programm:

  • 13:30 Herausforderungen der Zentrumsentwicklung
    Mag. Wolfgang Alfons, Amt der Niederösterreichischen
    Landesregierung, Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik
    Dipl.-Ing. Sabine Klimitsch, NÖ.Regional.GmbH
  • 14:00 Raumplanung und Zentrumsentwicklung – Ideen und Gedanken zur Ortskernbelebung; Dipl.-Ing. Dr. Herbert Schedlmayer, Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung
  • 14:20 Revitalisierung des Zentrums von Bad Gleichenberg durch
    ganzheitliches Immobilienmanagement; Dir. Bertram Mayer, mayer management group beratungs gmbh
  • 14:40 Gebäudepotentiale im Stadtkern von Waidhofen/Ybbs – Integration von Wohnen und Wirtschaften in Altstadtzentren als Beitrag zur langfristigen Stadtkernbelebung; Maria Schneider, BArch, Martin Pichler, w30 architektur
  • 15:00 Erfahrungen aus 60 Dorfbegehungen barrierefrei
    Ing. Alfred Luger, BHW Niederösterreich GmbH, Projekt BEN-barrierefrei
  • 15:05 Florianiplatz barrierefrei; Herbert Wandl, BGM, Gemeinde Gerersdorf
  • 15:10 Sitzenberg-Reidling: Der Weg auf die Überholspur; Franz Redl, BGM a.D., Gemeinde Sitzenberg-Reidling
  • 15:15 Zentrumsbelebung Ybbsitz – Betroffene zu Beteiligten machen; Josef Hofmarcher, BGM, Marktgemeinde Ybbsitz
  • 15:20 Diskussionen und anschließend Möglichkeit zum Messebesuch

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Landes NÖ, der NÖ.Regional.GmbH und der Messe Wieselburg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Kommentar verfassen