Stephanshart: „Mitnahmelokal“ könnte eine kleine „Drehscheibe“ im Ort werden. Frequenz soll auch Bankomat sichern.

NÖN_MitnahmelokalVom Eierautomaten über die Eistruhe bis hin zum saisonalen Gestecktisch könnte das „Mitnahmelokal“ in Stephanshart zukünftig neben dem BANKOMAT einiges bieten. Angebote aus dem Ort oder der Region für den Ort sollten es sein und das möglichst einfach organisiert. Wer Interesse hat, mitzumachen und auch seine Waren hier für den Ort anbietet, ist herzlich willkommen. 80m2 Fläche stehen zur Verfügung und sollten mit der wechselseitigen Frequenz auch dazu beitragen, dass der BANKOMAT miut seinen aktuell 17.000 jährlichen Abhebungen im Lokal letztlich länger als bis Anfang 2018 gesichert ist. Denn nur bis dahin gab beim Dorfgesrüch vorige Woche  Direktor Andreas Weber von der Raiffeisenbank für den Geldautomaten im Ortszentrum wirklich eine Garantie ab.

Hier findest Du in der Folge die Idee des Mitnahmelokal und auch die Präsentation, die Raiffeisen beim Dorfgespräch gezeigt hat.
003

Präsentation Viehdorf & ArdaggerRaiffeisen

MitnahmeLOKAL: Dorfgespräch Stephanshart-1MitnahmeLokal

 

Ein Gedanke zu “Stephanshart: „Mitnahmelokal“ könnte eine kleine „Drehscheibe“ im Ort werden. Frequenz soll auch Bankomat sichern.

Kommentar verfassen