Stephanshart: Ehemalige RAIKA Filiale ab Anfang April „frei“. 100m2 Fläche für „Start ups“, Dienstleistung, Co-Working oder Mitnahmelokal, ….? Wir suchen noch nach dem richtigen Mix!

20150712_110132Das ehemalige Bankgebäude in Stephanshart ist schon seit 1. Jänner 2016 nur mehr Bankomatstelle. Mit Ende März tritt die Gemeinde Ardagger befristet anstelle der Raiffeisenbank als „Hauptmieter“. Einerseits um den Bankomatenstandort zu sichern, andererseits aber auch, um den Rest der Fläche für Unternehmer, Nahversorger, Start ups u.a. Dienstleister anzubieten.

Schon bisher haben sich einige gemeldet, aber der richtige Mix ist noch nicht „zusammen“. Deshalb suchen wir weiter und bieten gerne an:

  • 100m2 Fläche frei gestaltbar mit Nebenräumen (WC/Kleinküche/Büro, Besprechungsraum/freie Fläche für Dienstleistung, Verkauf oder Büro
  • Parkplätze direkt vor dem Objekt
  • Lage mitten im Ort Stephanshart mit guter dörflicher Frequenz
  • Lage nur 5 min. von der Autobahn A1
  • Internetanschlüsse bis 30Mbit/sek. möglich und auch alle anderen Anschlüsse für Büro und Dienstleistung.
  • Notwendige Umbauten und Adaptierungen im Objekt sind kein Problem und mit dem Vermieter im Grundsatz vereinbart.

Mitten im Ort Stephanshart gelegen, ist das „Lokal“ auch „emotional“ bestens integriert und garantiert auch zur Autobahn A1 in 5 min. eine schnelle Erreichbarkeit. Interessenten melden sich direkt bei Bgm. DI Johannes Pressl unter 0676 6047728 oder buergermeister@ardagger.gv.at. Gemeinsam entwickeln wir gerne auch Ideen weiter und finden für die Startphase auch hochattraktive Konditionen.Standort    Stephanshart.lokal

Einige Ideen hat´s übrigens schon gegeben. Auch an der Idee „Mitnahmelokal“ arbeiten wir gerne mit Interessenten weiter:

20160212_204705-1Das bisherige „Innenleben“ wird natürlich an Deine Anforderungen angepasst. 20160212_204828-1

Kommentar verfassen