Stephanshart: FF Katastrophenschutzlager steht demnächst. Vorarbeiten bei Zimmerei Pabst abgeschlossen.

2016-01-20 12.18.37-1So wird das „Gerippe“ des neuen Katastrophenschutzlagers der Feuerwehren in der Gemeinde Ardagger ausschauen. Und schon demnächst wird es auch so in der Realität dastehen. Denn die Vorarbeiten sind abgeschlossen und schon diese Woche am 18. und 19.2. geht´s zum „Aufsetzen“. Danke in diesem Zusammenhang auch an die Fa. Pabst, Aschbach, die viel dazu beigetragen hat. Eine alte Halle wurde ja abgebaut, jetzt adaptiert und teilerneuert und bildet so die Grundkonstruktion für das Projekt. Großen DANK schon jetzt den vielen Freiwilligen unserer FF Stephanshart, die schon hunderte Stunden geleistet haben.

Details zum Projekt Katastrophenschutzlager findest Du auch in diesem Artikel: >> http://wp.me/p2c3k2-1xn

Der Standort für das neue Lager befindet sich übrigens gleich unmittelbar hinter dem Friedhof in Stephanshart. Er ist in naher Entfernung zum FF Haus gelegen.Lage-Lager2016-02-07 18.16.59-12016-02-07 18.17.02-12016-02-07 18.17.162016-02-14 11.03.43-1Ansicht-Lager-FFStephanshart

Schnitt-Lager-FFStephanshart2016-01-17 16.51.44

Ein Gedanke zu “Stephanshart: FF Katastrophenschutzlager steht demnächst. Vorarbeiten bei Zimmerei Pabst abgeschlossen.

Kommentar verfassen