Kollmitzberg: Johann und Josefa Amon aus Winkling feierten ihre Diamantene. Ein Paar voller Zufriedenheit und stiller Freude über eine große Nachkommenschar.

20160501_124053-1Josefa und Johann Amon feierten ihren 60.Hochzeitstag am 1. Mai mit der gesamten Verwandtschaft und auch allen Nachbar und Freunden. Gemeinsam blicken sie auf ein Leben voller Arbeit und Fleiss aber auch ein Leben in Zufriedenheit und mit großer Zuversicht zurück. 12 Enkerl und 11 Urenkerl zählen mittlerweile zu ihren Nachkommen auf die sie mächtig stolz sind. Und so haben ihre 4 Kinder auch genau das richtige Geschenk für das Jubelpaar gefunden: Einen Stammbaum, der die Vorfahren und auch alle Nachkommen des „Liner“ Hauses abbildelt. „Liner“, das kommt übrigens von „Linden“ sagte Johann  Berger, der Ortsvorsteher mit Verweis auf die Nachforschungen von Prof. Heimo CErny, die dieser gerade anlässlich des 500. Jubiläums des Kollmitzberger Kirtages anstellt. Alles gute nochmals und ein großes DANKESCHÖN auch seitens der Gemeinde für das jahrzehntelange Engagement bei der Feuerwehr, in der Jägerschaft, im Bauernbund und bei den Senioren.20160501_143021-1 20160501_143627-1

Kommentar verfassen