Ardagger: Start der 3. Etappe der Österreich Radrundfahrt am 5. Juli mit umfangreichem Programm.

Radrundfahrt-1Der Tross der Österreich Radrundfahrt wird am Dienstag, den 5. Juli in Ardagger Station machen. Gestartet wird hier in Ardagger Markt um 11.00 Uhr die insgesamt 3. von 5 Etappen. Bereits ab 09.30 Uhr gibt´s ein umfangreiches Begleitprogramm, das vor allem eines zum Inhalt hat: „Bewegung, Bewegung, Bewegung!“

  • Um 09.30 Uhr geht´s mit der Toschusswand, dem Segway-Parcour und einem ausgeklügelten Würfelspiel los.  Spass und gleichzeitig persönliche Fitness stehen für alle Altersgruppen im Vordergrund.
  • Ab 10.00 Uhr präsentieren sich Firmen mit Rad-Accessoires und Infoständen. Viel Wissen um die Möglichkeiten der richtigen Bewegung kann „mitgenommen“ werden.
  • Und dann beginnt der Countdown mit der Fahrerpräsentation und der Vorstellung aller Stars und Nachwuchshoffnungen. Die Unterschrift unter den Startbogen besiegelt diesen Akt kurz vor dem eigentlichen Start.
  • 11.00 Uhr: Startschuss und nach 179,7km hinauf auf denSonntagberg!

Am Samstag, den 25.6. gibt´s übrigens eine Promi- und Legendenfahrt von Ardagger auf den Sonntagberg. Auch dazu laden wir ganz herzlich ein. Da kann jede/r mitfahren! Interessenten melden sich einfach bei Franz Stocher unter franz.stocher@sportzentrum-noe.at; Die Route am 25.6. führt über die landschaftlich sehr reizvolle Höhenstraße „Sonntagberg – St. Leonhard“ mit einer flachen Anfahrt über Mauer und Kematen: https://goo.gl/maps/XBtCZir3pgm

Noch mehr Infos zur Österreichrundfahrt und zum Etappenstart in Ardagger hier >> http://wp.me/p2c3k2-2aI

Werbebanner-Ardagger-Ö-Rundfahrt

Kommentar verfassen