Kollmitzberg: Gleich 2 geschichtliche Werke sind in jahrelanger Arbeit entstanden. Am Freitag, den 8.Juli präsentiert Prof. Dr. Heimo Cerny seine Arbeiten über den Kollmitzberg.

20160624_115013-1
„Geschafft!“ Prof. Dr. Heimo Cerny hat seine jahrelange Arbeit über den Kollmitzberg abgeschlossen. Am 8. Juli um 19.00 Uhr wird der Geschichtsband über den Kollmitzberg vorgestellt.

Unzählige Bücher, Publikationen und Aufsätze hat Prof. Dr. Heimo Cerny zu verschiedenen Aspekten der Mostviertler Geschichte in den letzten Jahrzehnten verfasst. Seit langem hat er auch über den Kollmitzberg recherchiert und nun gleich 2 Werke über das weithin sichtbare Wahrzeichen der Gemeinde Ardagger druckfertig: Zum einen einen Geschichtsband mit 198 Seiten. Zum anderen eine Häuserchronik mit rund 64 Seiten. Beides wird am Freitag, den 8. Juli in der Pfarrkirche Kollmitzberg um 19.00 Uhr präsentiert. Die Nachfrage nach den Büchern ist unterdessen großartig. Im kleinen Ort Kollmitzberg sind schon mehr als 200 Bücher vorbestellt.

Zur Präsentation ist „jederman/-frau“  herzlich eingeladen. Speziell natürlich aber all jene, die sich für den Kollmitzberg, dessen Geschichte oder einfach auch anhand des Kollmitzberg für einen Teil der Mostviertler Historie interessieren. Der Eintritt zur Präsentation ist frei und Prof. Cerny wird mit rund 60 Bildern einen Auszug aus dem Buch vorstellen, während „Zeitzeugen“ und Menschen, die vom Kollmitzberg abstammen oder hier leben bzw. über den Berg etwas zu sagen haben, ihre Geschichte über den Panoramaberg erzählen werden.

Der Geschichtsband „Kollmitzberg – Rückblick, Einblick, Ausblick“ ist am 8.Juli übrigens bereits erhältlich und kann im Anschluss an die Präsentation erworben werden. Der Stückpreis wird € 34,– betragen. Für Vorbesteller ist das Buch auch am 8.Juli abholbereit. Wer noch bis 7.7. vorbestellt, erhält das Buch übrigens um € 29,–/Stück. Das zweite Werk – die Häuserchronik – kann Dank zahlreicher Sponsoren für die Kollmitzberger  und für Weggezogene – in Ergänzung zu einem Buchkauf gratis bezogen werden.

Herzliche Einladung nochmals zur Buchpräsentation:

  • Freitag, 8.Juli 2016; 19.00 Uhr
  • Pfarrkirche Kollmitzberg
  • Anschließend gemütliches Beisammensein – organisiert von der Dorfernuerung Kollmitzberg
20160625_152521-1
Der Geschichtsband „Kollmitzberg – Rückblick, Einblick, Ausblick“ ist schon „angedruckt“. Das Buch wird 198 Seiten umfassen, reich bebildert und spannend geschrieben sein und am 8. Juli bereits zum Kauf angeboten.
Dieses Bild wird den 198 Seiten umfassenden Geschichtsband über den Kollmitzberg zieren. Mit großer Mehrheit haben die Menschen bein einer Online Umfrage für dieses Titelbild gestimmt!
Cover-Häuserchronik
64 Seiten wird die Häuserchronik über den Kollmitzberg umfassen. Dieses Frühjahrsbild wird das Titelbild der Häuserchronik sein. Das Bild hat bei einer Online Umfrage den zweitmeisten Zuspruch bekommen.
20160518_080549-1
Gerhard Proksch und Matthias Koch haben den Geschichtsband über den Kollmitzberg grafisch und drucktechnisch bestens umgesetzt.
20160520_120239-1
Sonja Amon hat dei Häuserchronik layoutiert und das 64 Seiten Werk druckfertig gemacht.
Buchpräsentation-Viertelfestival-1
Das Projekt ist Teil des Viertelfestival NÖ. und konnte erst durch diese Unterstützung realisiert werden.

Buchpräsentation-Viertelfestival-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.