Kollmitzberg: „Hühnermobil“ – die neue Qualität des Hendllebens.

Brunner-Hendl-Kollmitzberg Was für den modernen Freizeitmenschen das „Wohnmobil“ ist, ist neuerdings für das glückliche Huhn das „Hühnermobil“. Aber nicht zu zweit oder zu dritt teilt man sich als richtiges Landhendl so einen fahrbaren Untersatz, sondern das einfache Huhn liebt die Gemeinschaft – zumindest am Kollmitzberg bei der Familie Richard und Gisela Brunner. Gleich „500“ haben nämlich dort im neuen Hühnermobil ein lauschiges Gemeinschaftsplätzchen gefunden. Und das suchen sie immer dann auf, wenn sie vom fleissigen Scharren und Würmer picken ein bisschen müde ihre tägliche „Hühner-Freizeit“ genießen.IMG-20160619-WA0000

Es war vor mehr als einem Jahr, als sich bei den Brunners am Kollmitzberg die Frage gestellt, hat, was sie denn aus ihrem landwirtschaftlichen Betrieb noch machen könnten. Sie wollten was Eigenes auf die Beine stellen, aber etwas, das finanziell überschaubar sein sollte und doch aber ein kleines Standbein ist und was der Familie Brunner ganz wichtig war: Es musste auf jeden Fall eine artgerechte Tierhaltung sein.
Ja und da war die „mobile Hühnerhaltung“ die Idee! Nach kurzer Recherche hatten sie auch schon ein Beispiel in Deutschland gefunden und dann in der Folge ihren eigenen „Mobilstall“ ausgetüfftelt.IMG_20160609_174850

Heute tummeln sich dort im Mobilstall 500 Hühner und jede Woche sitzen sie auf und fahren mit dem „mobile home“ ein Stück weiter zur nächsten frischen Weide. Das hat den Vorteil, dass die Fläche nie ausappert, dass der Dung gleichmäßig verteilt wird und auch Krankheiten und Schädlinge keine so große Chance haben, weil es rund um den Hühnerstall immer schön sauber ist.

Die Eier aus dem mobilen Hühnerstall die werden derzeit über die Firma Hagler (Wallseer Vollfrischeier) vermarktet. Gisela und Richard Brunner verkaufen aber gerne auch Ab Hof und freuen sich, wenn die „mobilen Hühner“ am Kollmitzberg auch mal Besuch bekommen. Bei der Familie Brunner, „Moar in Holz“, Oed 10; 3321 Kollmitzberg.

IMG_20160603_153323

 

Kommentar verfassen