ÖAAB: Modernes Arbeitsprogramm beim Bundestag beschlossen. Für die Umsetzung garantiert der neue ÖAAB Bundesobmann August Wöginger.

20160910_133849-1
Von Hanni Mikl-Leitner hat August Wöginger am 10.9. die Führung des ÖAAB der Volkspartei übernommen. Gratulation und Gratulation vor allem auch zum neuen Arbeitsprogramm für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer!

Der Innviertler Nationalrat August Wöginger wurde am Samstag, den 10.9.2016 zum Bundes ÖAAB Chef gewählt. Mit einer Abordnung aus dem Bezirk Amstetten waren wir unter den 500 Delegierten. Gratulation an den August zur 100%igen Wahl und Gratulation vor allem auch zum durchdachten und praktischen Arbeitsprogramm. Das ist handwerkliche Maß-Arbeit für die Arbeiter und Dienstleister in diesem Land!

Hier noch ein KURIER Bericht über den August Wöginger: https://kurier.at/politik/inland/ein-erdiger-typ-wird-neuer-oeaab-chef/220.005.368

 

 

Kommentar verfassen