Ardagger: Zu Allerheiligen ein Blick auf unsere Friedhöfe in Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart.

4 Friedhöfe gibt es in unserer Gemeinde Ardagger. In Kollmitzberg, Ardagger Stift und Ardagger Markt sind es Pfarrfriedhöfe – diese werden also von den Pfarren verwaltet. Ansprechpartner ist Pfarrer Mag. Gruber bzw. die Pfarrverwaltungen in den einzelnen Pfarren. >> http://pfarre.kirche.at/pfarrverband-ardagger/  Der Friedhof in Stephanshart ist ein Gemeindefriedhof. Hierzu ist Amtsleiter Wilhelm Moser am Gemeindeamt Ansprechpartner >>www.ardagger.gv.at  und vor Ort Ortsvorsteher Ludwig Auer. Mehr Infos zu Gebühren … Ardagger: Zu Allerheiligen ein Blick auf unsere Friedhöfe in Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart. weiterlesen

Kollmitzberg: Herzliche Gratulation zur Goldenen Hochzeit an Margarita und Karl Nenning aus Innerzaun „Pichl“!

Am Sonntag, den 30.10. – auf den Tag genau vor 50 Jahren – haben sich Karl und Margarita Nenning das „JA“ Wort gegeben. Es war ein bewegtes Leben, das auch Entbehrungen mit sich brachte, das sie aber gemeinsam gemeistert haben. Denn mit viel Fleiss und Einsatz (er als Chaffeur im Landesproduktenhandel und sie stets auf der heimischen Landwirtschaft) sicherten sie sich ihr Einkommen und zogen … Kollmitzberg: Herzliche Gratulation zur Goldenen Hochzeit an Margarita und Karl Nenning aus Innerzaun „Pichl“! weiterlesen

Ardagger Stift: Platzwart TAGI – Reinhard Tagwerker – wurde gefeiert und bekam die „40“!

Von Freunden, Nachbarn, von der Familie und vor allem von den Fußballkollegen im SCU Ardagger wurde unser Platzwart Reinhard Tagwerker – alias TAGI – am 29.10. groß gefeiert. Anlass war natürlich sein 40iger, der aufzeigte, welchen Einsatz er für seine Familie, an seinem Arbeitsplatz als Schulwart und vor allem auch für den Sport als Platzwart hinlegt. Als Präsent war da wohl das Mannschaftsleiberl mit der … Ardagger Stift: Platzwart TAGI – Reinhard Tagwerker – wurde gefeiert und bekam die „40“! weiterlesen

Mostviertel: „Wo und Wie wir morgen Wohnen“ beantwortet ein Symposium der NÖ.Regional.GmbH am 4.11. in Waidhofen/Ybbs! Wichtige Impulse für zukünftige Orts- und Stadtplanungen! Bürgermeister, Baumeister und alle, die die Wohnzukunft „meistern“ helfen, herzlich willkommen!

„Wohnst Du noch oder lebst Du schon?“, fragt uns eine große Möbelhandelskette in ihrer Werbung. Am Freitag, den 4. 11. fragen sich Experten auf Einladung der NÖ. Regional.GmbH in Waidhofen/Ybbs: „WIE und WO wohnen wir morgen wirklich?“ und wie wird zukünftiges WOHNEN in unseren Dörfern und Kleinstädten im Mostviertel ausschauen? Abwanderung und Zuzug, Leerstände, Änderungen der Lebensgewohnheiten und Änderungen in der Arbeitswelt sowie unterschiedliche Wohnformen … Mostviertel: „Wo und Wie wir morgen Wohnen“ beantwortet ein Symposium der NÖ.Regional.GmbH am 4.11. in Waidhofen/Ybbs! Wichtige Impulse für zukünftige Orts- und Stadtplanungen! Bürgermeister, Baumeister und alle, die die Wohnzukunft „meistern“ helfen, herzlich willkommen! weiterlesen

Ardagger: Weihnachten im Schuhkarton sammelt heuer für Kinder in Bulgarien, Serbien und Montenegro. Schuhkartonabgabe bitte bis 15.November bei der Tischlerei König!

Wie bereits in den Vorjahren, werden heuer die Geschenke der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ von Helma König aus Stift Ardagger – von der gleichnamigen Tischlerei König – übernommen.  Bis 15.November können alle Packerl, die richtig gepackt sind, abgegeben werden. Geschickt werden sie heuer nach Bulgarien, Serbien und Montenegro. In diesem nachfolgenden Film sieht man, wie das mit der Aktion funktioniert. Auch in unserer neuen Mittelschule … Ardagger: Weihnachten im Schuhkarton sammelt heuer für Kinder in Bulgarien, Serbien und Montenegro. Schuhkartonabgabe bitte bis 15.November bei der Tischlerei König! weiterlesen

Stephanshart: Gertrude Untersteiner aus der Mesnerholzstraße feierte ihren 80.Geburtstag. Alles GUTE!

Gertrude Untersteiner aus Stephanshart feierte am Nationalfeiertag mit Familie, Verwandten, Nachbarn, guten Freunden und Vertretern der Öffentlichkeit ihren 80.Geburtstag. Es war ein wunderbarer Nachmittag inmitten einer sehr angenehmen Runde, die die Jubilarin um sich geschart hatte. Und die Eingeladenen ließen das jung gebliebene Geburtstagskind auch bei der Feier seine geliebte Gartenarbeit verrichten: Die Geburtstagstorte war ein Gemüsebeet, das es anzuschneiden galt. Weiterhin soviel Frische und … Stephanshart: Gertrude Untersteiner aus der Mesnerholzstraße feierte ihren 80.Geburtstag. Alles GUTE! weiterlesen

Ardagger: Das POST-Ass bringt OPA´s MOST-Fass! Auf in unsere eigene Zukunft!

Eigentlich war es „nur“ ein lustiges Bild, das da gestern entstanden ist, als unser Postler Franz 2 riesen Dinger aus seinem kleinen gelben VAN rausgehievt und vor die Tür  gestellt hat. Und weil ich zufällig grad heimgekommen bin ….“Geh unterschreib da schnell!“ murmelte er wie immer, machte noch ein kurzes Witzerl und wollte schon wieder in den Wagen, denn schnell muss es gehen – heute … Ardagger: Das POST-Ass bringt OPA´s MOST-Fass! Auf in unsere eigene Zukunft! weiterlesen

Stephanshart: Hans Kremslehner ist 70! Gratulation an den überzeugten Wirt und „Kämpfer“ für den Ort!

Hans Kremslehner – mittlerweile pensionierter Gastwirt in Stephanshart – feierte kürzlich seinen 70.Geburtstag. Und eine von vielen Gratulationen gabs dabei im  legendären Kremslehner Saal Rahmen der SCU Wiesn Party. Passender hätte unsere Gratulation (seitens der Gemeinde und des SCU) wohl auch nicht sein können: Denn abertausende Gäste – bei Parties, Hochzeiten, Jubiläen oder Konzerten  sind  im Laufe seiner aktiven Laufbahn als Gastwirt in diesem Saal … Stephanshart: Hans Kremslehner ist 70! Gratulation an den überzeugten Wirt und „Kämpfer“ für den Ort! weiterlesen

Stephanshart: Georg Heindl, Verena Moser, Dominik Hagler und Michaela Dietl leiten im kommenden Jahr die Landjugend!

Das neue Leitungsteam der Landjugend Stephanshart wurde am Sonntag, den 23.10. gewählt. Georg Heindl (bisheriger Leiter-Stellvertreter) übernahm die Gesamtleitung von Lukas Pressl, der nach 2 Jahren nicht mehr kandidierte. Verena Moser war bereits Leiterin und wurde im Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden Dominik Hagler und Michaela Dietl gewählt. Michi Dietl übrigens folgt Hanna Pressl nach, die nun im Vorstand als Sportreferentin arbeitet. Nach vielen vielen … Stephanshart: Georg Heindl, Verena Moser, Dominik Hagler und Michaela Dietl leiten im kommenden Jahr die Landjugend! weiterlesen

Ardagger Stift: Buswartehaus erhielt neuen Anstrich. Kulturverein KIMST á lud zum STREICH má!

Den vergangenen Samstag widmete der Dorferneuerungs- und Kulturverein  KIMSTA dem Buswartehäuschen an der B119 (Gutenberger Kreuzung): Der sichtlich in die Jahre gekommene Unterstand wurde so richtig „aufgemotzt“ und passend zur Farbe des VOR Linienbusses in Apfelgrün und Weiß gestrichen. Das Team von KIMST á hofft,  den Jugendlichen und Busnutzern damit eine Freude bereit zu haben und bittet alle Nutzer, dass der Innenbereich nach wie vor … Ardagger Stift: Buswartehaus erhielt neuen Anstrich. Kulturverein KIMST á lud zum STREICH má! weiterlesen