Ardagger Stift: „Elektrisch“ zu Most und Speck. E-Car Gäste werden jetzt im Mostbirnhaus wieder aufgeladen!

tanke_mbh
v.l.n.r.: Michaela Schmutz, Michaela Hinterholzer, Toni Kasser, Hannes Pressl

Vor allem Freizeit-, Ausflugs- und Nächtigungsgäste an der Moststraße erwarten wir uns bei der neuen E-Tankstelle in Stift Ardagger. Denn gerade beim touristischen Highlight Mostbirnhaus mit über 20.000 Besuchern im Jahr steigt natürlich auch der Anteil der Elektroautonutzer. Und wer´s noch nicht probiert hat: Ein Elektroauto ist ein besonders sanfter Gleiter durch die wunderbare Moststraßenregion mit mittlerweile 40 Ladesäulen und ein e-mobil ist auch braves Transportvehikel für jede Menge, Most, Speck und bäuerliche Spezialitäten, die das Mostbirnhaus für seine Gäste so zu bieten hat. Also nun auch elektrisch: „Auf ins Mostbirnhaus und ran an den Speck!“

 

Kommentar verfassen