Kollmitzberg: Wegverbindung Tiefenbach-Innerzaun nach Unwetter saniert. Gewaltige Teamleistung aller Anrainer!

gwinnerzaun-tiefenbach-9-1Tolle Teamarbeit leisteten vergangene Woche die Nachbarn und Weganrainer an der Verbindung Tiefenbach Innerzaun. Der Weg wurde von Grund auf nach einem starken Unwetter und Katastrophenschaden vom heurigen Sommer saniert. Die steile Verbindung ist fast 2km lang und wird als forstlicher Bringungsweg, Leitungstrasse, Revierzufahrt, Geh- und Wanderweg doch sehr viel genutzt. Eine ganze Armada an Traktoren und Gerätschaften boten die Anrainer auf und waren auch selbst mit Handarbeit aktivst dabei. Organisiert und koordiniert hat die Baustelle Manfred Stelzeneder aus Tiefenbach, der sich dafür auch eine Woche Urlaub genommen hat. Das war eine gewaltige Leistung aller  immerhin rund 10 Anrainer. „Hut ab!“      gwinnerzaun-tiefenbach-13-1 gwinnerzaun-tiefenbach-15-1 gwinnerzaun-tiefenbach-16 gwinnerzaun-tiefenbach-17-1gwinnerzaun-tiefenbach-10-1gwinnerzaun-tiefenbach-11-1gwinnerzaun-tiefenbach-12-1

Kommentar verfassen