Mostviertel: Privaten Wohnraum touristisch zu vermieten wird immer mehr. Einiges ist aber zu beachten!

touristisch-wohnraum-vermietenIn der Privatwohnung anderer Urlaub zu machen oder auch selbst länger leer stehende Wohnungen für Urlaubsgäste zu vermieten, ist zunehmend „in“. Auch bei uns kommt dieser Trend und wird durch Online Plattformen wie airbnb, 9flats, wimdu, housetrip u.a. „befeuert“. Allerdings herrschen auch für Vermieter von Privatwohnungen oder Betten für Gäste klare Regeln: Die Gästevermietung ist an das Gemeindeamt zu melden und auch die Abgaben sind genau so zu leisten, wie das bei anderen Tourismusbetrieben auch der Fall ist. In diesem Leitfaden kannst Du nachlesen, was Du bei der touristischen Vermietung einer Privatwohnung in Niederösterreich alles beachten solltest:

Und vielleicht ist die Entwicklung Anstoss für Dich, selbst über eine Vermietung von Wohnungen oder Wohnungsteilen für Gäste nachzudenken……

20140609_21342520140608_215951

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.