Ardagger Markt: Ab September 2017; „Junges Wohnen“ in „alten Gemäuern“. Andreas Peneder und Andreas Schönegger bauen ehemaliges Gh. Auer um!

20170121_161432-1 Andreas Peneder aus Kollmitzberg und Andreas Schönegger aus Seitenstetten haben kürzlich das ehemalige Gasthaus Auer in Ardagger Markt übernommen.  Sie werden im historischen Gebäude, das jetzt einige Zeit leer gestanden ist, Wohnungen ausbauen. In den letzten Wochen haben sie schon mit den Vorbereitunen begonnen. Mit September 2017 soll das Gebäude dann wieder bezugsfertig sein.  Interessenten für die Mietwohnungen können sich schon melden. Die beiden Jungunternehmer nehmen gerne auch noch Wünsche der Mieter in ihr Umbaukonzept auf.

Das mehrere hundert Jahre alte Gemäuer ist übrigens ein ganz besonderer Wohnstandort. Einige alte Gewölbestrukturen und Tramdecken im Inneren werden erhalten und so auch ein besonderes Wohnambiente abgeben. Und hinter dem Haus geht´s auch sofort ins Grüne.

Wohnungsinteressenten wenden sich bitte direkt an: Andreas Schönegger unter 0676/9510184 oder an Andreas Peneder unter 0664/5922119 bzw. auch unter office@sp-bauservice.info an das Bauteam. Mehr zum Team S&P Bauservice auf http://www.sp-bauservice.info/ gruenberger-untermarkt-lage

Ardagger Markt weist als Wohnstandort eine stündliche Busverbindung nach Amstetten oder Grein auf. Mit der Lage direkt an der B119 ist man in wenigen Minuten auf der Autobahn und mit den Anbindungen über die B3 nach Linz und Perg oder die Westbahn und Westautobahn nach St.Pölten und Wien bietet Ardagger auch auf diesem Weg alle Möglichkeiten!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.