Ardagger: Am Sonntag, den 19.März wird auch in unseren Pfarren Stephanshart, Ardagger Markt, Ardagger Stift und Kollmitzberg der Pfarrgemeinderat neu gewählt.

pgr2017Am Sonntag, den 19.März finden auch bei uns die Pfarrgemeinderatswahlen statt. Noch kann man sich einbringen und sich für die Wahl nominieren lassen. Am besten direkt mit dem Pfarrer oder den PastoralassistenInnen Kontakt aufnehmen. Hier mehr Infos: http://www.pfarrgemeinderat.at/

Die Wahldetails:

  • Wahlberechtigt sind alle bis 2016 gefirmten Pfarrangehörigen.
  • Wählbar sind alle PfarrbewohnerInnen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.
  • Ort und Zeit der Stimmabgabe ist in den einzelnen Pfarren möglich. Dazu informieren Sie sich bitte im Pfarrblatt Ihrer Pfarre oder besuchen Sie bitte die Homepage Ihrer Wohnpfarre.
  • Der Pfarrgemeinderat gestaltet in seiner Vielfalt das Pfarrleben mit. Seine Mitglieder erklären sich bereit, sich auf Impulse, aktuelle Themen und Herausforderungen in der Pfarrgemeinde einzulassen. PfarrgemeinderätInnen unterstützen und tragen Mitverantwortung. Sie organisieren, koordinieren und gestalten Kirche am Puls der Zeit im Blick auf das Evangelium.
    Im Pfarrgemeinderat und in der Pfarrgemeinde ….
    • verwirklicht sich Kirche am Ort
    • leben Menschen Gemeinschaft und bringen Gegensätzliches zusammen
    • lernen Frauen und Männer von- und miteinander
    • setzt man auf Vertrauen, übernimmt Verantwortung und setzt Impulse
    • wird darauf geachtet, dass die Talente der Einzelnen gesehen, gefördert und eingesetzt werden, ohne zu fordern bzw. zu überfordern Es braucht auch Ihre
  • Sie haben kreative Eigenschaften, für die in Ihrem Beruf kein Platz ist. Sie haben das Talent, Menschen zu begleiten und ihnen zuzuhören. Sie würden sich gerne mehr einbringen? Sei ehrenamtlich in der Pfarre tätig und gestalte im Pfarrgemeinderat die Pfarre maßgeblich mit.
    Unabhängig von Alter, Geschlecht und kulturellem Hintergrund: Wir brauchen Sie und Sie und Sie natürlich auch.

    20140525_085923-1
    Der Pfarrgemeinderat gestaltet das pfarrliche Leben in unterschiedlichster Weise mit. Nur durch einen aktiven Pfarrgemeinderat wird es auch lebendig.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.