Stephanshart: Bücherflohmarkt – demnächst als laufendes Angebot auch im Minihofladen! Die ersten Bücher sind schon in den Regalen.

Das Stephansharter Büchereiteam hat kürzlich einen umfangreichen Bücherflohmarkt abgehalten. Jetzt soll der Flohmarkt dauerhaft verlängert und in den Minihofladen verlegt werden. Dann kann man Bücher aus der Flohmarktsammlung für eine Spende direkt dort mitnehmen. Die Idee dazu ist spontan entstanden und Minihofladen-Obmann OV Auer hat auch spontan zugesagt, dass der Bücherflohmarkt im Frühjahr auch einen Platz im Minihofladen finden wird. Damit ist auch eine „geistig/literarische“ Nahversorgung aus dem Minihofladen dann ein weiteres Angebot, das man so nebenbei mitnehmen kann. Übrigens sind es tolle und moderne Bücher, die hier dann angeboten werden und auch laufend ergänzt werden. Danke an das gesamte Büchereiteam rund um Elisabeth Zehetner, die da mit vollem Einsatz dahinterstehen!

Die Bücherei selbst – mit laufend aktuellem Lesestoff für Erwachsene und Kinder –  befindet sich übrigens im Gemeindesaal des Moarhauses in Stephanshart, Dorfplatz 1; Öffnungszeiten sind Jeden Sonntag von 10:30 – 11:30 Uhr. Es gibt keine Einschreib- und Entlehngebühren. aber tolle Leseangebote! Einfach nutzen!

Kommentar verfassen