Kollmitzberg: Imposante und erfolgreiche Unterabschnittsübung im Steinbruch. Da gab´s echt was zu sehen!

Gewaltige Übung mit gewaltigem Ausblick im Steinbruch ODILIA der Fa. Hinterholzer am Kollmitzberg.

Die FF Kollmitzberg bat heute am 29.4. die Feuerwehren aus Stephanshart, Ardagger Markt, Ardagger Stift und Zeillern zur gemeinsamen jährlichen Unterabschnittsübung in den Steinbruch ODILIA am Kollmitzberg. Übungsannahme war ein Unfall auf einer der oberen Abbauetagen und ein durch den Funkenflug ausgelöster Flächenbrand. Die 500m Schlauchleitung von der Donau war schnell aufgebaut und auch die Fahrzeug- und Verletztenbergung funktionierte einwandfrei.

Am Ende war´s eine einmalige Übung in einmaliger Umgebung mit einer exzellenten Einladung durch Firmenchef Christoph Hinterholzer an die Feuerwehrkameraden, die eine spitzen Übung hingelegt haben.

Kommentar verfassen