Kollmitzberg: 4 auf einen Streich. Ein ganzes Maibaumquartett ziert derzeit den Kollmitzberg.

Hoch über dem Mostviertel thronen derzeit am Kollmitzberg gleich 4 Maibäume. Nebem dem eigenen „besten“ Stück haben die Jugendlichen der JVP Kollmitzberg gleich 3x in der Region zugeschlagen. Von Mitterkirchen über Grein bis nach Reikersdorf im unmittelbar benachbarten Viehdorf reicht die diebische Spur der jungen Männer, die ihre Beute natürlich prominent am Berg platziert haben. Während das imposante Maibaumquartett bei den Gästen des Panoramaberges sehr gut ankommt, sind die Bestohlenen in unterschiedlicher Art und Weise „betroffen“. Während manche über Strafen nachsinnen, die sie beim Zurückbringen „exekutieren“ wollen, hat der Maibaumdiebstahl im Seniorenheim in Grein ja schon fast „Tradition“: Das Zurückbringen ist dort immer eine riesen Gaudi und so haben sich einige Bewohner des Seniorenheimes über den Diebstahl sogar gefreut, weil die Rückgabe auch heuer wieder besonders zelebriert wird und ein großes FEST ist! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.