Ardagger: Mehr Netzsicherheit durch Erdverkabelung. Einige 20KV Stromleitungen „kommen weg“!

Die NÖ. Netz GmbH der EVN Gruppe ist gerade dabei in Stift Ardagger weitere 20KV Freileitungen unter die Erde zu verlegen. Das ist nicht nur aus optischen und praktischen Gründen notwendig, sondern auch aus technischer Sicht vorteilhaft: Gerade bei starken Stürmen hatten wir in den letzten Monaten immer wieder Netzausfälle, die vor allem durch umfallende Bäume auf Leitungen bedingt waren. Gearbeitet wird von der NÖ.Netz GmbH gerade in Kirchfeld. Rund 1,5km Leitung kommen hier in einem ersten Schritt unter die Erde. Weitere werden im Bereich Stift Ardagger Brandwiese folgen! DANKE übrigens auch an die Grundbesitzer und Nachbarn, dass sie hierzu unterstützt und zugestimmt haben! Und DANKE an die Netzteams, die hier exzellente Arbeit leisten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s