Ardagger: Der Turnsaalbau bei der NMS geht los. In weniger als einem Jahr soll er fix und fertig sein!

Diese Woche – gleich zu Ferienbeginn – hat der Turnsaalbau bei unserer Neuen Mittelschule in Ardagger begonnen. In diesen ersten Tagen ist die Baustelle eingerichtet worden, wurde der Bodenaushub begonnen und sind vor allem Vorbereitungen für die Entwässerung getroffen worden. Denn wie erwartet, ist einiges Wasser im Untergrund, der noch dazu – wie schon beim HS Zubau vor 20 Jahren in diesem Bereich ein „MischMasch“ aus Lehm, Sand und Schlier ist. Duktile Pfähle werden daher in weiterer Folge alle 1,5m geschlagen und so die Untergrundstabilität der Halle sicherstellen. Aber zunächst folgt in der zweiten Ferienwoche ab 10.7. eine Drainage zur Hangentwässerung, dann der gesamte Erdaushub und dann kommt die Untergrundstabilisierung mit den Pfählen, bevor die Bodenplatte betoniert werden kann.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s