Der Union Tennis Club Ardagger gewann den AGA Cup mitGrein und Amstetten heuer zum dritten mal. Herzliche Gratulation!

Foto von links: Füxl Manfred Prokurist und Pokalspender der Fa. Keplinger, Bgm. Barth Rainer von Grein, Klopf Gottfried UTC Ardagger, Köhsler Petra ASK Amstetten und Klammer Harald diesjähriger Organisator in Grein

 

Auch heuer matchten sich wieder 66 Spielerinnen und Spieler aus Amstetten, Grein und Ardagger beim 14. AGA Vergleichscup der Tennisvereine ASK Amstetten, UTC Grein und UTC Ardagger. Vom Einzel über Doppel und Mixdoppel wurde in jeder Disziplin hart gekämpft. Dabei holten sich der UTC Ardagger heuer den insgesamt 3. Gesamtsieg, was nach der Siegerehrung gebührend gefeiert wurde.

Beeindruckende Zahlen beim AGA Cup:

  • heuer wurden 473 Games ausgespielt
  • insgesamt waren es in den letzten 14 Jahren bereits 14089 Games
  • Die Mannschaft eines Vereines besteht aus 22 Spielern
  • davon 7 Damen und 15 Herrn.       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.