VP Ardagger: Jetzt geht´s ins Finale um Vorzugstimmen – Nationalräte Georg Strasser und Andreas Hanger waren bei Veranstaltungen, Betrieben und Baustellen unterwegs.

Georg Strasser bei der Firma Karosserie-Spenglerei Ferdinand Jandl

Im Vorfeld der Nationalratswahl am 15. Oktober besuchten in den letzten Tagen und Wochen auch die Spitzenkandidaten der neuen Volkspartei im Bezirk Amstetten: NR Georg Strasser und NR Andreas Hanger Betriebe, Projekte und Veranstaltungen in der Gemeinde Ardagger und in unseren 4 Katastralgemeinden. Hintergrund ist einerseits das „Aufsaugen“ der  Anliegen und Sorgen der Menschen, andererseits aber auch das Ersuchen um Vorzugstimmen bei der Wahl am 15.Oktober. Denn auf der Liste Kurz – Neue Volkspartei – entscheidet der Wähler direkt auf dem Wahlzettel, wer von den Kandidatinnen und Kandidaten dann wirklich in den Nationalrat einzieht.

An diesem Beispiel ist erklärt, wie die Vorzugstimmenvergabe funktioniert:

NR Andreas Hanger in der Sonnensiedlung bei der Glasfaser-Leerrohr Verlegung.
NR Georg Strasser bei Forstservice Engelbert Haunschmid
Otto Schüch – immer noch fleissig bei Ferdinand Jandl – NR Georg Strasser gratulierte zum Fleiss und zur Hilfsbereitschaft!
Michael Prinz begleitete NR Georg Strasser durch die Gemeinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.