Ardagger: Durch Wasserschaden in der Mittelschule kam versteckter Kellerraum zu Tage. Jetzt wird noch das Leck gesucht und dann ist wieder alles GUT!

Nur durch das Aufstemmen einer Wand konnte der versteckte Kellerraum begehbar gemacht werden.

Eine feuchte Wand in einer derzeit leeren Klasse der neuen Mittelschule Ardagger ärgerte uns jetzt schon fast 1,5 Jahre lang. Wir haben den Fußboden augestemmt und nichts gefunden. Es wurde der Putz abgeschlagen und anstatt dessen eine hinterlüftete Verkleidungen an die Wand gehängt. Es hat nichts genützt. Weil auch die Luftfeuchtigkeit in der Klasse laufend hoch war, haben wir sogar erst kürzlich eine Zusatzlüfung installiert. Letztlich auch wieder ohne Erfolg.

Aber nachdem in den Wochen seit Schulbeginn nun auch schon ein Teil des Schulganges betroffen war, haben wir nochmals die möglichen Ursachen eingegrenzt und auf der Suche nach einem Abflussrohr auch den WC Boden aufgestemmt und siehe da: Darunter wurde ein Schacht und bei näherem Hinsehen ein ganzer Kellerraum, in dem am Boden Wasser stand, sichtbar! Zugang gab´s in die unterirdische Kammer keinen, und so musste letztlich eine Wand aufgestemmt werden, um Zutritt zu bekommen. Jetzt wird die Sache saniert und trocken gelegt und in absehbarer Zeit sollte die Sanierung auch Erfolg bringen.

Der versteckte Kellerraum – das stellte sich später heraus – war zwar auch in den Plänen der fast 50 Jahre alten Mittelschule eingezeichnet. Aber nicht einmal bei der Sanierung im Jahr 2008 war der Raum aufgefallen. Ende gut – Keller gut, sollte bald über der Geschichte der feuchten Mauer  in der Mittelschule Ardagger stehen, die jetzt wohl Geschichte ist.

Im WC Boden wurde man auf der Suche nach einem Abflussrohr fündig……
Der gefundene Ablauf führt in einen darunter liegenden seit fast 50 Jahren unbekannten Kellerraum

 

Eine feuchte Wand, deren Ausmaß immer größer wurde, war nochnmals Anstoss zur genauen Recherche……
Eine beachtliche Größe hat der neu entdeckte Kellerraum unter der Mittelschule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.