Kleinregion: Vortrag über das Altern am 15.1.2018. Was sich im Alter in uns und auch gesellschaftlich rund um uns ändert.

Ein möglichst langes, gesundes Leben wünschen sich die Menschen seit jeher. Und wir haben es mit unserer Medizintechnik, neuen Lebensstilen und auch technischen Errungenschaften tatsächlich geschafft, unsere Lebenserwartung auch deutlich anzuheben!  Aber, wenn´s der Körper mehr als 80, 90 oder 100 Jahre schafft, wie schaut´s da mit unserem Geist aus? Oder wie verändern sich unsere Bedürfnisse? Und wie reagiert das Umfeld auf die dann „Jungen Alten“. Wie wir uns frühzeitig auf unser „langes Leben“ einstellen, um es auch zufrieden und gut versorgt leben zu können, das hörst Du von den Referenten bei diesem Vortrag. Die Vortragsinformationen sind übrigens auch ein Teil der gedanklichen Basis, um unsere Senioren- und gemeinschaftlichen Betreuungsangebote für ältere Menschen in den Kleinregionsgemeinden weiterzuentwicklen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.