Ardagger: Viele Frühstücksgäste heute bei unserem Baustellenfrühstück im neuen Turnsaal. DANKE für´s Kommen und das große Interesse an den zukünftigen Sport- und Gesundheitsmöglichkeiten!

Erklärung 1: Hinter mir siehst Du den neuen Saal. Und da wird der Durchblick durch eine mobile Trennwand flexibel geöffnet und zugemacht werden können. Anstatt einer Zuschauertribüne wird es hier auch eine Bande geben und vom Foyer weg können rund 80 bis 100 Personen zuschauen. Vielleicht bei kleinen Turnieren, bei sportlichen Veranstaltungen usw.

Mit dem Team des Schulausschusses und unseren Mitarbeitern in der Mittelschule war ich heute begeistert vom großen Interesse bei unserem Baustellenfrühstück. Wir mussten einiges an Eiern und Zutaten nachholen :-). DANKE, dass so viele gekommen sind und Interesse an diesem Zukunftsprojekt für unsere Schulen (speziell für die Mittelschule) und für unsere Sport- und Kulturvereine gezeigt haben. Hier ein paar Bilder vom Frühstück und auch gleich einige Erklärungen dazu, was dieser Bau alles „können“ wird. Im Juni 2018 soll dann alles bereits fertig sein!!!  DANKE an das Schulausschussteam rund um Herbert Gruber, DANKE auch an Reinhard Tagwerker und an Birgit Weichinger für die Bilder!

Getestet haben wir auch gleich, ob das Zuschauerfoyer funktioniert. Und wie man sieht, sogar mit eingestellten Tischen wird das schon ganz gut!
Und sollte bei der einen oder anderen Veranstaltung dann auch mal der Hunger und Durst plagen, dann gibt´s auch Abhilfe. Sogar in der Baustelle selbst und beim Baustellenfrühstück konnten wir schon die Versorgung auf einfache Art und Weise garantieren!
Offen steht die Halle auch für „Externe“. Speziell für unsere Sportler aus der Gemeinde – besonders für Ballsportarten und da waren beim Baustellenfrühstück sowohl die Fussballer, verschiedene Nachwuchstrainer und auch die Vertreter der Damenfussballmannschaft da, um sich auch ein Bild zu machen!
Und auch für die Turner wird´s Nutzungsmöglichkeiten geben. Vor allem wollen wir für kleinere Gruppen aber auch die bestehende Halle bei der Volksschule weiter auch offen halten!
Und die Kinder waren schon mal gespannt, wie´s denn überhaupt in der Schule dann in Zukunft ausschauen wird. Ein tolles Schulhaus mit vollen Sportmöglichkeiten kann auch dem Lernen mehr Spass und Freude geben!
DANKE für´s Kommen auch an unsere Chefin der Läufer. Für 2019 ist ja die Landesmeisterschaft im Halbmarathon geplant und da könnte die neue Halle dann auch eine Rolle beim Duschen bzw. als Läuferbasis spielen!
DANKE nochmals für´s Kommen. Wir haben uns alle wirklich riesig über das große Interesse gefreut!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.