Kollmitzberg: Feine Klosterarbeiten – Gerti Palmetshofer schafft kreative Kunstwerke mit Inspiration aus Golddraht, Perlen und sonstigen Kostbarkeiten.

Gerti Palmetshofer aus Kollmitzberg hat ein ganz besonderes Hobby. Sie fertigt Klosterarbeiten!

Du weisst jetzt nicht, was Klosterarbeiten sind? Eigentlich sind es „schöne Arbeiten“ aus den Klöstern im 17. Jhd., die vor allem ein üppiges Dekor rund um Reliquien, Agnus-Dei-Täfelchen, Wachsfiguren oder Andachtsbilder und Walfahrtsandenken geschaffen haben. Aber auch Werke profanen Inhalts wurden in späterer Folge gefertigt.

Bei Gerti Palmetshofer war es „Liebe auf den ersten Blick“ die sie für diese Kunstwerke aus Golddraht und Perlen und sonstigen Kostbarkeiten begeistert hat, als sie diese zum ersten Mal sah. Später hat sie die Technik erlernt und 10 Jahre danach stellt sie jetzt ihre Werke auch erstmals aus und bietet auch ihre Arbeiten an.

Auf ihrer neuen Homepage nhttps://gertis-klosterarbeiten.jimdo.com/ bietet Gerti Palmetshofer ihre Arbeiten auch online an. Am besten einmal reinklicken oder sonst direkt bei Gerti Palmetshofer nachfragen, denn aus dem Gespräch und den persönlichen Wünschen entstehen mit viel Kreativität auch ganz einmalige Geschenke und „schöne Arbeiten“

Gerti Palmetshofer
Holzhausen 8
3321 Kollmitzberg
+43 664 5562111
gerti.palmetshofer@aon.at

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s