Großer Zulauf zu den Informationsveranstaltungen zur Datenschutzgrundverordnung. Hier die nächsten Termine und das Wichtigste für Vereine!

Großer Zuspruch bei den bisherigen Veranstaltungen zur Datenschutzgrundverordnung

Am Samstag, den 7.4. und in der Vorwoche fanden die ersten Veranstaltungen über die Datenschutzgrundverordnung statt. Einerseits für die Vereine bei einer der ersten Fachenqueten der NÖ.Regional.GmbH in Biberbach. Und andererseits für Kleine und mittlere Unternehmer bei einer Veranstaltung in Blindenmarkt. Inhaltlich wird die Datenschutzgrundverordnung alle davor schützen, dass ihre Daten im Netz missbräuchlich verwendet werden. Aber in der PRaxis ist sie für die Datenverwalter – und das sind auch Unternehmern und Vereine nicht ganz leicht umsetzbar.

Hier eine Zusammenfassung der Aussagen in Blindenmarkt: Datenschutzgrund_DSGVO_Vereine_Ueberblick

Deshalb solltest Du auch die weiteren angebotenen Termine besuchen:

Ganz wichtig sind in Zukunft jedenfalls für Vereine folgende Punkte:

  • es braucht eine Datenschutzerklärung (auf der Webseite und auf dem Beitrittsformular)
  • ein Verfahrensverzeichnis ist notwendig (kann in einfachster Form auf eine A4-Seite untergebracht werden und muss beschreiben, welche Daten wie verarbeitet werden)
  • besondere Achtung ist bei der Verarbeitung sensibler Daten walten zu lassen (zB politisch, gesundheitlich, sexuell, etc.)

Aber nochmals: Am besten die nächste Fachenquete besuchen!

Einen ersten Termin für kleine und mittlere Unternehmen gab es in Blindenmarkt bereits.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s