Ardagger – Stephanshart: Spitzenradfahrer trainieren bereits auf der Staatsmeisterschaftsstrecke. Radzeitfahren am 29. Juni!

Roland Pils – örtlicher Cheforganisator der österr. Staatsmeisterschaft im Radzeitfahren am 29. Juni in Stephanshart kann in diesen Tagen bereits zahlreiche Spitzenradfahrer auf der Strecke begrüßen. U.a. testete Lukas Pöstlberger, diese Woche ebenfalls in Stephanshart die rund 35 km lange Meisterschaftsstrecke. Pöstlberger war übrigens 2012 österr. Meister und hat gerade 2017 international für Furore gesorgt, als er eine Etappe beim Giro D`Italia gewann und bei einer weiteren den 3. Platz belegte. Auch bei den Österr. Staatsmeisterschaften im Radzeitfahren und auch bei der allgemeinen Meisterschaft belegte er im Vorjahr 2. und 3. Plätze.

Österr. Staatsmeisteschaft im Radzeitfahren

29. Juni 2018 ab 15.00 Uhr in Stephanshart mit spannendem Rahmenprogramm, vor allem aber mit den besten Fahrern Österreichs und auch internationalen Spitzenfahrern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.