Pfarrverband Ardagger: 50 junge Menschen bei der Firmung durch Abt Petrus am Kollmitzberg.

Am Sonntag, den 17.6. empfingen 50 junge Menschen aus unserer Gemeinde und den 4 Pfarren Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart das Sakrament der hl. Firmung aus den Händen von Abt Petrus Pilsinger. Er fand dabei auch starke, eindringliche und motivierende Worte für die Firmlinge, Paten, Eltern und auch alle Pfarrangehörigen. Es sei die Liebe, die Gemeinschaft und der Glaube, der uns Menschen ausmache, sagte der Abt. Und gerade die Gemeinschaft wurde dann auch nach der Liturgie gleich noch weitergelebt. Bei einer Agape, die die Kollmitzberger Bäuerinnen bereitet haben und umrahmt durch die Trachtenmusikkapelle Kollmitzberg starteten die Firmlinge dann zum Mittagessen und wohl zu einem erlebnisreichen Firmtag. Ich darf Dir hier ein paar Einrdrücke in Bildern und mit einem Kurzfilm vokn diesem großen Tag für unsere Jugend weitergeben. Danke übrigens noch allen, die mit Musik und vielen Vorbereitungen im Vorfeld dieses Fest so einmalige gemacht haben!

Abt Petrus Pilsinger aus dem Stift Seitenstetten war Firmspender.
So ein Stab und die Mitra – eine nicht alltägliche Aufgabe für die Ministrantinnen. Aber toll gemacht.
Diakon Mag. Gottfried Fischl und Pfarrer Mag. Gerhard Gruber bei der Begrüssung des Firmspenders am Kollmitzberg.
Einzug in die Pfarrkirche Kollmitzberg.
am Schluss gab´s dann Geschenke für alle Firmlinge. Vorbereitet wurden diese von Monika Göbl und Monika Zlabinger.

   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.