Stephanshart: Das war die österr. Staatsmeisterschaft im Radzeitfahren 2018 in unserer Gemeinde in Bildern:

Zum zweiten Mal – nach 25 Jahren – fanden die österreichischen Staatsmeisterschaften im Radzeitfahren in Stephanshart in der Gemeinde Ardagger statt. Und es war am 29.6.2018 – dem Schulschlussfreitag – wirklich ein ganz toller Event und zwischen den Spitzenleuten letztlich nach 28,5km Fahrtstrecke ein Sekundenkrimi:

Denn auf der überaus schwierigen Strecke holte sich Georg Preidler (Groupama FDJ) nach 2015 und 2017 seinen dritten Titel. Nur hauchdünne 4,5 Sekunden dahinter Matthias Brändle. Auf Rang drei landete Felix Großschartner (BORA), für den Oberösterreicher wars die erste Staatsmeistermedaille in der Eliteklasse. Und auch bei den Elite Frauen entschieden letztlich nur 14.5 Sekunden zwischen Platz 1 und 2.

Ergebnis der Staatsmeisterschaft im Rad – Zeitfahren (Stephanshart, 28,5 km

  • Elite Männer: 1.Georg Preidler (Groupama) 37:10 min; 2. Matthias Brändle (Trek) + 4,5 sec., 3.Felix Großschartner (BORA) + 32 sec., 4. Lukas Pöstlberger (BORA), + 40 sec., 5. und Sieger der U 23-Wertung: Markus Wildauer (Tirol Cycling), + 55 sec.
  • Elite Frauen: 1. Martina Ritter (Wiggle High5) 43:33,51; 2. Barbara Mayer (RC ARBÖ SK Voest) 43:47,59; 3. Sylvia Gehnböck (FORMAT RC) 44:39,49

Alle Ergebnisse unter https://www.computerauswertung.at/veranstaltung.php?V_ID=180629&lang=de

Für Stephanshart selbst und die gesamte Strecke (auch auf dem Gemeindegebiet von Wallsee-Sindelburg bedeutete der Event einige Stunden „Ausnahmezustand“, denn alle Zu- und Abfahrten entlang der 28,5km langen Strecke waren gesperrt. DANKE an dieser Stelle allen Einsatzkräften, der Feuerwehren Stephanshart und Wallsee-Sindelburg, die einen tollen Job gemacht haben, DANKE auch für die Geduld der Anrainer und DANKE an alle Organisatoren, die schon Monate im Vorfeld für die Vorbereitungen gesorgt haben – an der Spitze des Organisationsteams LRV Präsident Jürgen Brettschneider und Stellvertreter Roland Pils.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.