Stephanshart: Die Landjugend ist zwar schon 70 Jahre „alt“ aber für den Ort mehr denn je die „ZUKUNFT“. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, das am 5. August ausgiebig gefeiert wird!

Beim Leiterinnen und Leitertreffen warn kürzlich alle ehemaligen Verantwortungsträger der Landjugend Stephanshart gekommen.

In der KG Stephanshart unserer Gemeinde Ardagger gibt es die Landjugend schon 70 Jahre lang. Entsprechend ins Alter gekommen ist der eine odere Leiter aus der Gründungszeit der Jugendorganisation auch bereits. Aber selbst die Leiter von damals sind im Herzen noch „jung“ geblieben, wie sich beim Leiter und Leiterinnentreffen, dass die Jugend kürzlich im Gh. Moser organisiert hat, herausstellte.  Und heute ist die Stephansharter Landjugendorganisation innovativer und umtriebiger denn je! Zahlreiche Projektmarathonteilnahmen und Bewerbserfolge – zuletzt sogar eine bundesweite Goldmedaille für den Minihofladen – zeichnen unsere Jugendlichen mitterlerweile auch österreichweit aus.

Aber am Ende waren es in den letzten 70 Jahren nie die großen Siege, die unsere „Jungen“ für den Ort so wertvoll machen, sondern es ist deren tagtägliche Heimat- und Ortsverbundenheit. Das zeigt sich beim Maibaumaufstellen, beim Erntedank, bei der Sportwoche, bei Sozialaktionen, bei jedem Fest, wo die Jugend mit Freude dabei ist und vielmals im Jahr bei Projekten und bei der Mithilfe im Ort durch den Nachwuchs.

Und damit ist die Landjugend auch eine Zukunftsgarantie für den Ort: Gerade weil sich die jungen Menschen schon früh im Ort wohlfühlen und bereits etwas für den Ort und die Gemeinschaft schaffen, weil sie hier auch Gemeinschaft erleben und „gebraucht“ und geschätzt werden,  weil sie bei uns zu Hause auch „Gaudi“ haben, bleiben sie dann auch später im Ort. Die Landjugend Stephanshart ist also auch seit 70 Jahren die Organisation, wo junge Menschen schon sehr früh Heimat und Geborgenheit zu Hause bei uns in einer großen Gemeinschaft erleben.

Ein herziches DANKE  ganz besonders bei allen verantwortlichen Leiterinnen und Leitern der letzten Jahrzehnte, aber auch bei den Vorstandsmitgliedern der letzten 70 Jahre. Denn ihr Verantwortungsbewusstsein an der Spitze der Jugendorganisation hat die Landjugend immer weiter entwickelt und nur ihr Einsatz hat immer neue junge Menschen für diese Gemeinschaft gewonnen!

Jubiläumstermine zum 70. Geburtstag:

  • Freitag, 3. August:
    • ab 20.30 Uhr: Gelsenstecherparty der Landjugend in Hundertleiten in der Halle der Fam. Eblinger mit DJ Ernesto
  • Sonntag, 5. August
    • ab 09.30 Uhr: Festveranstaltung mit Messe, Frühschoppen,Musikalische Umrahmung durch den lgendären Gen Rosso Chors und anschließender Festakt Frühshoppen: MV Winklarn
    • ab 10.30 Uhr: Frühschoppen
    • ab 14.00 Uhr: Nachmittagsspezial mit
      ▪Trachtenmodenschau von Preßl
      ▪ Traktorpulling – mit Preisen für die stärksten Gruppen
      ▪ Hüpfburg für die Kleinen
      ▪ Fotobox
      ▪ Schätzspiel
    • ab 17.00 Uhr:
      ▪ Aftershow Party am Abend
Leiterinnen unter sich. Fauenpower war schon immer ganz groß geschrieben bei der Landjugend.

 

 

„Wahre Freundschaft“ – damals wie heute!
„Erinnerungen“ wurden über die Jahre aufgezeichnet
Damals und heute.
Der jetzige Landjugendvorstand. Dieses Team organisiert auch die große 70 Jahr Feier am 5. August in Hundertleiten bei der Familie Eblinger.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.